Das leistungsstarke Modul SBU IO-Link wird in Produktvideos anschaulich erklärt.  (Bild: Ebro)
Armaturen

Mehr Kontrolle und Übersicht mit IO-Link

Die Armatur im Blick behalten geht noch einfacher mit dem neuen Smart Box Unit SBU IO-Link-Modul des Hagener Herstellers Ebro Armaturen. Die Kombination aus Armatur, Antrieb und Sensorik bietet umfangreiche Überwachungs- und Dokumentationsfunktionen für eine digitale und automatisierte Überwachung von Absperr- und Regelklappen.

Weiterlesen

Anbieter zum Thema

Die neue Baureihe Z 400,  die an die Dimensionen von Kunststoffrohren perfekt angepasst ist, bietet, im Vergleich zu herkömmlichen Klappen aus Kunststoff oder Metall ein Höchstmaß an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. (Ebro)
Armaturen

Absperrklappe für den Einbau in Kunststoffrohren

Mit dem Redesign der Baureihe Z400 bietet Ebro Armaturen als einziges Unternehmen auf dem Markt eine Absperr- und Regelklappe, die speziell für die Verwendung in Kunststoffrohren entwickelt worden ist. Exakt an den genormten PE-/PP-Vorschweißbund angepasste Dimensionen und insbesondere die Angleichung des Innendurchmessers an den von PE-/PP-Rohren, sorgen für eine einfache fehlerfreie Montage, einen maximalen Durchfluss und optimale Hygiene.

Weiterlesen

Bildergalerien

Pfeiffer schult regelmäßig die Fachleute bei Tectrion, um eine Montage und Instandsetzung der Armaturen nach höchsten Standards sicherzustellen.
 (JUERGEN BINDRIM)
Armaturen -Service

Tectrion kommt im Chempark als Servicepartner für Pfeiffer-Armaturen ins Boot

Industriedienstleister wird Armaturen-Partner: Die Currenta-Tochter Tectrion übernimmt an de deutschen Chempark-Standorten die Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Samson-Pfeiffer-Armaturen sowie deren Peripherie. Gemeinsam wollen der Armaturen-Hersteller vom Niederrhein und das Maschinenbauunternehmen Tectrion neben maßgeschneiderter Zustandsüberwachung auch an Konzepten zur vorausschauenden Instandhaltung arbeiten.

Weiterlesen

Downloads