Turnaround und Wartung

Erfolgreiche Turnarounds schärfen Bilfingers Profil als Industriedienstleister

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Insgesamt wurden von Bilfinger Leistungen in einem Umfang von 250.000 Arbeitsstunden ohne meldepflichtige Unfälle erbracht. Als einer von zwei Vertragspartnern wurde das Unternehmen daher für konstant gute Sicherheitsarbeit als „Kontraktor des Stillstands 2014“ ausgezeichnet.

Erfahrungen aus globalen Stillstandsprojekten

Neben dem Fokus auf akribische Planung und diszipliniertes Management ist für den Total Turnaround-Manager Chris Kempe das richtige Maß an Flexibilität ein entscheidendes Erfolgskriterium: „Die größte Herausforderung bei einem Stillstand mit diesen Dimensionen ist die Organisation des Unerwarteten. Wir haben die unvermeidlichen Extraarbeiten in der Kapazitätsplanung ausreichend berücksichtigt und konnten so das enge Zeitfenster einhalten. Dabei ist die Erfahrung professioneller Servicepartner wie Bilfinger für uns eine unverzichtbare Hilfe

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

“Für Bilfinger ergänzt Gerald Pilotto, Leiter der Division Industrial Maintenance: „Jeder große Stillstand ist für unsere Kunden und für uns als technischer Dienstleister mit einem Zugewinn an Erfahrung verbunden. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, dass dieses Know-how für den Kunden als wertvolles Erfahrungswissen erhalten bleibt. Es ist die Grundlage für eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit beim nächsten Turnaround.“

Beim Turnaround fliegen die Funken! (Bildergalerie)
Bildergalerie mit 15 Bildern

(ID:43069308)