Worldwide China Indien

Steckverbinder

Verbinder für die Lebensmitteltechnik

| Redakteur: Kristin Breunig

Das Sonderprogramm von Reichelt für die Pharma- und Lebensmitteltechnik besteht aus geraden Steckverbindern, Reduzier-Steckverbindern, Winkel-Steckverbindern, T-Steckverbindern und einem dazugehörigen Absperrhahn/Durchgangshahn.
Das Sonderprogramm von Reichelt für die Pharma- und Lebensmitteltechnik besteht aus geraden Steckverbindern, Reduzier-Steckverbindern, Winkel-Steckverbindern, T-Steckverbindern und einem dazugehörigen Absperrhahn/Durchgangshahn. (Bild: Reichelt Chemietechnik)

Steckverbinder verbinden beispielsweise Schläuche miteinander. Für den Gebrauch in der Pharma- und Lebensmittelindustrie müssen sie spezielle Voraussetzungen erfüllen. Reichelt Chemietechnik präsentiert ein Sonderprogramm für die Pharma-, Lebensmittel-, Bio- und Labortechnik.

Die Steckverbinder dieses Sonderprogramms bestehen aus POM (Delrin), die den FDA- und NSF-Richtlinien entsprechen. Die lebensmittelechten Steckverbinder werden als gerade Steckverbinder, Reduzier-Steckverbinder, als Winkel-Steckverbinder wie auch als T-Steckverbinder präsentiert. Ein dazugehöriger Absperrhahn/Durchgangshahn rundet das Sortiment ab.

Das Stecksystem sei einfach und simpel, verspricht der Hersteller. Die harten Schläuche bzw. Kunststoffrohre werden in den Verbinder eingeschoben; eine Spannzange aus Edelstahl sichert den Halt im Verbinder und erlaubt gleichzeitig eine maximale Druckbelastung von 10 bar bei +70 °C. Gleichzeitig sind sie 100 % reinigungsfähig nach TRSK 501.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45835491 / Armaturen)