Worldwide China Indien

Wussten Sie schon, dass sich Abrieb bei Schüttgütern verhindern lässt?

Wussten Sie schon ...

Wussten Sie schon, dass sich Abrieb bei Schüttgütern verhindern lässt?

Ein Abrieb des Schüttgutes ist mit vielen Nachteilen verbunden: Der Feinanteil vergrößert sich, die Fließeigenschaften werden ungünstiger und die Neigung zur Brückenbildung nimmt zu. Darüber hinaus erhöht sich die Wandreibung, wodurch sich tote Zonen bilden können. Zudem muss die Silostatik regelmäßig überprüft werden und die Anforderungen an die Entstaubung steigen. Und nicht zuletzt leidet die Qualität des Endproduktes – wer will schon Maismehl in seinen Cornflakes haben? lesen

Bauma 2019 lockte viele Besucher auf das Messegelände

Messe Bauma 2019

Bauma 2019 lockte viele Besucher auf das Messegelände

Mit über 620 000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern habe die Bauma 2019 – Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte – das beste Ergebnis ihrer 65-jährigen Geschichte erzielt, so der Veranstalter Messe München lesen

Stabile Geschäftslage bei der deutschen Papiersackindustrie

Branchenbarometer: Papiersäcke

Stabile Geschäftslage bei der deutschen Papiersackindustrie

Die deutsche Papiersackindustrie schloss das vergangene Geschäftsjahr nahezu auf Vorjahresniveau ab. Mit dieser stabilen Entwicklung zeigt sie sich sehr zufrieden und blickt mit ähnlichen Erwartungen in das laufende Geschäftsjahr. Das geht aus dem aktuellen Branchenbarometer der Gemeinschaft Papiersackindustrie (Gempsi) hervor. lesen

Säcke aus Polyethylen sorgen für einen sicheren Rundum-Schutz bei Schüttgütern

Selbstentlüftende Kunststoffsäcke

Säcke aus Polyethylen sorgen für einen sicheren Rundum-Schutz bei Schüttgütern

Schüttgüter befolgen im Laufe ihres Herstellprozesses ihre eigenen Regeln. Es wäre daher schade, wenn ein Teil ihrer Eigenschaften auf ihrem weiteren Weg bis zum Endabnehmer verloren gehen würde. Hier bieten Säcke aus Polyethylen einen guten Schutz. lesen

Wirtschaftliche Aufarbeitung von erzhaltigen Feinbergen

Mischer

Wirtschaftliche Aufarbeitung von erzhaltigen Feinbergen

Bei Flotationsverfahren fallen Feinststoffe an, deren Wertstoffgehalt über Jahrzehnte zu gering war, um eine weitere Aufbereitung kostendeckend ausführen zu können. Heute – in einer Zeit, wo Rohstoffe knapp und hochwertige Erze immer seltener werden – lohnt dank innovativer Mischtechnik in vielen Fällen eine Aufarbeitung der deponierten Reststoffe. lesen

SCHÜTTGUT NEWSLETTER ABONNIEREN:

Unser Schüttgut-Newsletter informiert Sie über die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte bei der Gewinnung und Nutzung grob- bis feinstkörniger Materialien. Technische und wissenschaftliche Fachbeiträge aus Forschung und Entwicklung, Verfahrenstechnik, Produkt- und Materialentwicklung, Produktnachrichten, Veranstaltungs- und Terminhinweise werden aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Effektive Schüttgutautobahnen lösen Platzprobleme

Pneumatische Förderung

Effektive Schüttgutautobahnen lösen Platzprobleme

Die mechanische Förderung von Schüttgütern hat sich bewährt, stößt aber zuweilen an ihre Grenzen. Vor allem, wenn Platz begrenzt ist oder über längere Strecken Produkte gefördert werden sollen, kommt man an einer pneumatischen Förderlösung nicht vorbei. lesen

Mehr Sicherheit beim Handling von Pulvern mit FIBC-Linern

FIBC-Liner

Mehr Sicherheit beim Handling von Pulvern mit FIBC-Linern

Müssen die Inhalte in flexiblen Schüttgutbehältern besonders geschützt werden, kommen Liner zum Einsatz. Nun werden diese auf einer neuen Anlage unter besonderen Hygiene­anforderungen hergestellt. Zudem können antistatische Additive ergänzt werden, damit das Staubexplosionsrisiko gesenkt wird. lesen

Besserer Abscheidegrad führt zur höheren Ausbeute bei der Sprühtrocknung

Inbetriebnahme einer schlüsselfertigen Anlage

Besserer Abscheidegrad führt zur höheren Ausbeute bei der Sprühtrocknung

Lignosulfonate werden als organische Bindemittel für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, beispielsweise in Beton und Baustoffen, Textilfarbstoffen und keramischen Produkten. Die passende Anlage dazu geht diesen Sommer am norwegischen Standort Sarpsborg in Betrieb. lesen

Systematische Beurteilung senkt Risiko von Staubexplosionen

Konstruktiver Explosionsschutz

Systematische Beurteilung senkt Risiko von Staubexplosionen

Zahlreiche Ereignisse der letzten Jahre, einhergehend mit zum Teil großen wirtschaftlichen Verlusten, dokumentieren das existente Risiko von Staubexplosionen in Mühlen und Futtermittelwerken. Eine systematische Risikobeurteilung hilft, die richtigen Maßnahmen für den Explosionsschutz risikogerecht abzuleiten. lesen

Effizientere Produktionsprozesse durch robustes Design bei Wägezellen

Biegestabwägezellen

Effizientere Produktionsprozesse durch robustes Design bei Wägezellen

Im Prozess sind sie quasi unsichtbar. Dennoch lastet auf den Schultern der Biegestabwägezellen häufig ein Großteil der Produktion. Die Multitalente unter den Wägezellen sind kompakt und lassen sich selbst von widrigen Umgebungen, wie Schmutz und Staub nicht beeindrucken. lesen

Mediadaten 2019 Schüttgut