Kennzeichnungstechnik „Zwei-in-einem“-Drucker

Redakteur: Gabriele Ilg

KBA-Metronic stellt einen neuen Drucker vor, der auch mehrzeilig drucken kann. Der Continous-Ink-Jet-Drucker Alphajet Duo spart Platz und ist modular aufgebaut.

Anbieter zum Thema

Mehrzeilig Drucken – das kann der neue Continous-Ink-Jet-Drucker Alphajet Duo.
Mehrzeilig Drucken – das kann der neue Continous-Ink-Jet-Drucker Alphajet Duo.
(Bild: KBA Metronic)

Mit dem neuen Continous-Ink-Jet-Drucker Alphajet Duo nimmt KBA-Metronic eine Lösung für den mehrzeiligen Kennzeichnungsdruck in verschiedenen Farben ins Portfolio. Dank seines modularen Aufbaukonzepts und einer Vielzahl von Eigenschaften eignet er sich für nahezu jede Branche. Der neue Doppelkopf-Drucker kann mit einer oder mit zwei unterschiedlichen Tinten drucken und farbige Felder oder andersfarbige Schriften aufbringen. Sowohl pigmentierte als auch nicht pigmentierte Tinten lassen sich verwenden.

Bei einer Druckhöhe von 96 Pixeln bringt er bis zu 16 Zeilen in ausgezeichneter Druckqualität auf das zu markierende Produkt. Mit bis zu 2800 Zeichen in der Sekunde hält er mit den hohen Arbeitsgeschwindigkeiten in der Linie Schritt. Besonders im Zweifarbendruck verringert sich der Aufwand zur Integration in die Linie erheblich, da dafür nur noch ein Drucker statt zwei einzelner benötigt wird. Die Anordnung der Tintenkreisläufe kann – je nach Platzverhältnissen bei der Integration – über- oder nebeneinander erfolgen. Als Bedieneinheit für beide Systeme dient ein 12,1“-TFT-Touchscreen-Display.

(ID:42766401)