Digitale Vakuumtransmitter Zusätzliche Schnittstelle für Vakuumtransmitter

Redakteur: Kristin Breunig

Profinet gilt als Industrial-Ethernet-Standard und bietet herstellerunabhängige Automatisierungslösungen. Thyracont hat jetzt seine Produktlinie Smartline um eine zusätzliche Schnittstelle mit Profinet erweitert.

Anbieter zum Thema

Thyracont hat die Produktlinie Smartline um eine Profinet-Schnittstelle erweitert.
Thyracont hat die Produktlinie Smartline um eine Profinet-Schnittstelle erweitert.
(Bild: Thyracont)

Die Vakuumtransmitter der Serie Smartline messen Absolutdruck im Bereich 1200 bis 5 x 10-10 mbar. Zusätzlich zur neuen Profinet-Schnittstelle verfügen sie standardmäßig über eine RS485-Schnittstelle/0-10V optional mit Ether CAT.

Die auf Fast-Ethernet-basierende Technologie verfügt über eine schnelle Datenkommunikation mit bis zu 100 MBit/s Vollduplex in Echtzeit und integriertem 2 Port-Switch (z.B. für Linientopologie). Weiterhin ist standardmäßig ein Web- und FTP-Server mit Zugriff auf das Dateisystem des Moduls integriert. Der Web-Server unterstützt HTML-Formulare für interaktive und dynamische Websites. So könne mit diesen Vakuumtransmittern weltweit eine direkte Kommunikation von jedem PC/Tablet aus aufgenommen werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45997692)