Worldwide China Indien

Pumpen

Zukunftsfähig und bereit für die Automatisierung

| Redakteur: Dominik Stephan

Bildergalerie: 1 Bild
(Bild: Aro/Michael LoBiondo Photographic)

Automatisierte Prozesse eignen sich hervorragend für Abfüll- und Befüllungsanwendungen in verschiedenen Branchen, wie die chemische Verarbeitung, die Farben- und Tintenzusammenstellung, Abwasser und mehr. Dementsprechend soll auch das Prozessequipment wie Pumpen bereits bereit für Prozess- und Automatisierung sein. Jetzt rüstet Aro seine Pumpen der EXP-Serie mit elektronischen Schnittstellen aus, die unpräzise manuelle Prozesse durch genauere, automatisierte Betriebsabläufe ersetzen. Alle Pumpen der EXP-Serie sind serienmäßig mit Anschlusspunkten ausgestattet: Dadurch können Kunden auch eine Stadanrdpumpe bei Bedarf nachträglich mit einem Hubzähler, einer Leckage-Erkennung zur Benachrichtigung im Falle eines Membranbruchs oder einem Magnetventil nachrüsten, so der Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45423317 / Pumpen)