Mit Digitalisierung Potenziale der Feldebene freisetzen

Wie Sie ungenutzte Gerätedaten produktiv einsetzen

LIVE | 19.09.2019 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Mit Digitalisierung Potenziale der Feldebene freisetzen

Wie Sie ungenutzte Gerätedaten produktiv einsetzen

Wussten Sie, dass 97 Prozent der von Feldgeräten generierten Daten heutiger Prozessanlagen ungenutzt bleiben? Hier schlummert enormes Potenzial. Bei uns erfahren Sie, wie Sie dieses Potenzial in der Praxis freisetzen.

Vorausschauende Wartung, um ungeplante Anlagenstillstände zu verhindern, steht auf der Wunschliste wohl jedes Anwenders. Dieser Wunsch wird Wirklichkeit, wenn Sie das brachliegende Potenzial Ihrer Feldgeräte nutzen. Unter dem Hashtag #empowerthefield bündelt Endress+Hauser seine digitalen Aktivitäten in den Bereichen Industrie 4.0 bzw. Industrial Internet of Things (IIoT). Ein Kernbestandteil der Digitalisierungsstrategie ist das IIoT-Ökosystem Netilion.

Entdecken Sie im Webinar am 19.09. um 10:00 Uhr anhand praktischer Beispiele und Live-Demos, wie Sie Ihre vorhandenen Geräte mit den Netilion-Anwendungen sowie -Systemkomponenten intelligent – und kostenfrei! – einfach und sicher verbinden können und somit die Verwaltung und Wartung Ihrer Anlagen deutlich vereinfachen. Konkret gezeigt u.a. durch:

  • einfache Erfassung der installierten Basis, um schnell einen Überblick der Anlage zu erzielen
  • Visualisierung und Interpretation des Gerätestatus der installierten Geräte, was eine reaktionsschnelle Wartung bei Unregelmäßigkeiten ermöglicht
  • einen Dokumentenmanagement-Tool für den gesamten Lebenszyklus der Messstelle
  • vorrausschauende und bedarfsgerechte Wartung Ihrer smarten Feldgeräte
Anlagen lassen sich mit dem IIoT-Ökosystem Netilion nachrüsten, weitestgehend ohne die bestehende Anlagenarchitektur zu verändern.



Durch das Webinar führt Sie:
Benedikt Schumann,
Produktmanager bei Endress+Hauser




Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
info.de@endress.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.de.endress.com/de/datenschutz

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 10.07.19 | Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG

Veranstalter des Webinars

Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG

Colmarer Str. 6
79576 Weil am Rhein
Deutschland

Telefon: +49 (0)7621 975-01
Telefax: +49 (0)7621 975-20555

Datum:
19.09.2019 10:00