Suchen

Webinar Aufzeichnung

Das Potenzial von Industry 4.0-Anwendungen optimal ausnutzen

Wie Sie Ihre Prozessanlage effizient modernisieren

Mit Daten aus intelligenten Feldgeräten können Sie Stillstände in Ihrer Prozessanlage vermeiden, Ausfallzeiten reduzieren und Wartungskosten senken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Potenzial optimal nutzen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Softing Industrial Automation GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Mit dem Fortschreiten der Digitalisierung in der Prozessindustrie stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Innovation, Kontinuität und Sicherheit in Einklang zu bringen. In vielen verfahrenstechnischen Anlagen werden aufgrund der langen Laufzeiten Steuerungssysteme verschiedener Generationen betrieben, die zum Teil nicht miteinander kompatibel sind. In einer idealen Industrie 4.0-Anlage hingegen herrscht ein reibungsloser digitaler Datenfluss. Daten aus Feldgeräten werden in Echtzeit vorgehalten und stehen nachgelagerten Applikationen zur Verarbeitung, Analyse und Visualisierung zur Verfügung.

Damit dieses Szenario Wirklichkeit werden kann, kommen offene Kommunikationsstandards wie z.B. OPC UA oder HART-IP zum Einsatz. Der Netzwerkzugriff parallel zur Steuerung mit geeigneten Gateways ermöglicht dann die direkte Verbindung verschiedener Protokolle und Feldgeräte. Auf diese Weise lassen sich Bestandsanlagen mit überschaubarem Investitionsaufwand und geringem Risiko erweitern.

Im Webinar erfahren Sie:
  • Wie Sie Industry 4.0-Anwendungen in bestehende Prozessleitsysteme implementieren.
  • Wie Sie Ihre Bestandsanlagen effizient erweitern und dabei Investitionen und Risiken so gering wie möglich halten.
  • Wie Sie Ihr System vor unberechtigtem Datenzugriff von außen schützen.
  • Wie Ihnen moderne Gateways bei der direkten Verbindung verschiedener Protokolle und Feldgeräte helfen können.
Ihr Referent im Webinar:
Thomas Schwarzenböck, Product Manager bei Softing


Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Webinar kostenfrei ansehen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Anbieter des Webinars

Softing Industrial Automation GmbH

Richard-Reitzner-Allee 6
85540 Haar
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Softing Industrial Automation GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: jeffares@data-business-services.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://company.softing.com/de/datenschutzerklaerung.html