Eine Marke der PROCESS Gruppe

Lebenszyklus-Management Wie Sie humanbiologische Proben verfolgen können

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Der neue Biological Sample Lifecycle Management Service von Parexel unterstützt Kunden dabei, die Integrität ihrer humanbiologischen Proben, die Sicherheit und die Einhaltung geänderter Vorschriften und Richtlinien zu wahren.

Firma zum Thema

„Biopharmazeutische Unternehmen sind heutzutage verstärkt gefragt, eine vollständige Transparenz der Überwachungskette und des Einwilligungsstatus von menschlichen Proben zu gewährleisten – und zwar während des gesamten Lebenszyklus, was auch die komplexe Logistik und den Datenverkehr umfasst“, sagt Sanjay Vyas, Corporate Vice President und Global Head, Clinical Trial Supplies und Logistik, bei Parexel.
„Biopharmazeutische Unternehmen sind heutzutage verstärkt gefragt, eine vollständige Transparenz der Überwachungskette und des Einwilligungsstatus von menschlichen Proben zu gewährleisten – und zwar während des gesamten Lebenszyklus, was auch die komplexe Logistik und den Datenverkehr umfasst“, sagt Sanjay Vyas, Corporate Vice President und Global Head, Clinical Trial Supplies und Logistik, bei Parexel.
(Bild: Parexel)

Dies reicht von der Einwilligungserklärung und der Probenentnahme vor Ort, bis hin zu studieninternen Laboranalysen, Datengenerierung und zukünftiger Verwendung. Der Service kombiniert Parexels Expertise in Laborlogistik und Arzneimittelexpertise mit der Einwilligungs- und Probenverfolgungssoftware von Biofortis. Humanbiologische Proben sind für die globale Arzneimittelentwicklung von entscheidender Bedeutung, insbesondere in Bereichen personalisierter Arzneimittel und Präzisionsarzneimittel.

(ID:45224081)