Diabetesbehandlung Wie Novo Nordisk seine straffen Projektzeitpläne zuverlässig einhält

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Anbieter zum Thema

Gemäß den Centers for Disease Control and Prevention leiden mehr als 29 Millionen Amerikaner an Diabetes und weitere 86 Millionen leben mit Prädiabetes.
Gemäß den Centers for Disease Control and Prevention leiden mehr als 29 Millionen Amerikaner an Diabetes und weitere 86 Millionen leben mit Prädiabetes.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Novo Nordisk hat Emerson einen Auftrag für Automatisierungssysteme und Dienstleistungen in Höhe von 34 Millionen Euro für einen neuen Arzneimittelproduktionsstandort in den USA erteilt. Das Pharmaunternehmen wird Teile des Project Certainty Ansatzes von Emerson umsetzen, um den Projektzeitplan einzuhalten. Das Werk soll 2020 in Clayton im US-Bundesstaat North Carolina in Betrieb gehen. Für die Herstellung von Diabetesprodukten hat sich Novo Nordisk für ein integriertes Angebot bestehend aus dem Delta V Prozessleitsystem und Syncade MES (Manufacturing Execution System) entschieden. Emerson wird auch intelligente Automatisierungssysteme einschließlich Ventile und Messinstrumentierung liefern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45162227)