Pumpen und Armaturen Wie eine Systemanalyse den nachhaltigen Betrieb von Pumpen und Armaturen sichert

Autor / Redakteur: Dr.-Ing. F. Schäfer / Dr. Jörg Kempf

Pumpen und Armaturen, Serviceleistungen und Systemlösungen – bei KSB erhält der Anwender alles aus einer Hand. Erfahren Sie auf dem 10. PROCESS-Pumpenforum am 23./24. Oktober 2012 in Würzburg an Hand konkreter Beispiele, wie Sie Optimierungspotenziale in Ihrer Anlage identifizieren können, und lernen Sie Maßnahmen für einen nachhaltigen Betrieb von Pumpen und Armaturen kennen.

Firmen zum Thema

Die KSB-Servicespezialisten kümmern sich um die perfekte Funktion Ihrer Anlagen.
Die KSB-Servicespezialisten kümmern sich um die perfekte Funktion Ihrer Anlagen.
(Bild: KSB)

Die Rentabilität von Anlagen wird primär durch deren Verfügbarkeit und den entstehenden Energiebedarf bestimmt. Erhöhte Energie- und Wartungskosten durch nichtbestimmungsgemäßen Betrieb komplexer Komponenten beeinflussen die Lebenszykluskosten des Gesamtsystems nachhaltig.

Mit Hilfe von Systemanalysen können Hauptkostentreiber in Anlagen identifiziert und durch Aufnahme der Lastkollektive von Einzelkomponenten Potenziale zur Erhöhung der Verfügbarkeit bzw. Reduzierung des spezifischen Energiebedarfs von Pumpen ermittelt werden. Grundlage hierfür ist der Einsatz mobiler Datenlogger-Messsysteme, welche zeitgleich Prozess- und Schwingungsgrößen aufnehmen.

Die Transparenz an Förderdaten ist somit von besonderer Bedeutung, gilt es, einen Abgleich der installierten Pumpleistung mit aktuellen Lastzuständen der Anlage vorzunehmen. Unter Berücksichtigung zukünftiger Betriebsweisen kann somit ein rentabler Anlagenbetrieb sichergestellt sowie den im Rahmen der Klimaschutz-Politik (CO2-Emission) auferlegten Bestimmungen der Gesetzgeber Rechnung getragen werden.

Auf dem 10. PROCESS-Pumpenforum am 23./24. Oktober in Würzburg wird an Hand konkreter Beispiele aus den Bereichen Energie, Industrie- und Verfahrenstechnik die Identifikation von Optimierungspotenzialen in Anlagen beschrieben, sowie Maßnahmen aufgezeigt, welche einen nachhaltigen Betrieb von Pumpen und Armaturen ermöglichen.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

* F. Schäfer, KSB Service GmbH, Frankenthal

(ID:35955480)