Evonik-Management Was ist dran an den Spekulationen um die Engel-Nachfolge?

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Die Nachrichtenagentur Reuters meldet, dass Christian Kullmann Nachfolger von Evonik-CEO Klaus Engel werden soll.

Firmen zum Thema

Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender von Evonik Industries – Wer wird sein Nachfolger?
Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender von Evonik Industries – Wer wird sein Nachfolger?
(Bild: Evonik)

Düsseldorf – Wie die Nachrichtenagentur Reuter, unter Berufung auf drei nicht näher bezeichnete Insider berichtet, gibt es einen Nachfolger für Evonik-Chef Klaus Engel, dessen Vertrag 2018 ausläuft. Der Agenturbericht nennt als möglichen Nachfolger den derzeitigen Strategievorstand Christian Kullmann, der bei der nächsten Sitzung des Aufsichtsrats zum stellvertretenden Vorstandschef benannt werden soll. Das nächste reguläre Treffen sei kurz vor der Hauptversammlung am 18. Mai geplant.

Kullmann soll sein Amt 2017 antreten, um Kontinuität und einen reibungslosen Übergang zu garantieren.

Laut Reuters, berichtet eine mit dem Vorgang vertraute Quelle ebenfalls, Evonik plane die Übernahme der Performance Materials Sparte des Industrie Gase Produzenten Air Products.

In den letzten Monaten war Evonik immer wieder mit Übernahmegerüchten in Verbindung gebracht worden, zuletzt ging es um Clariant und DSM. Doch bisher konnte Engel keinen Vollzug melden.

(ID:44007219)