Thermografie Wärmebildkamera mit Zubehör

Redakteur: Gabriele Ilg

Testo hat passend zu den häufigsten Anforderungen geeignete Thermografie-Sets zusammengestellt. Beim Zusammenstellen des zweckmäßigen Zubehörs ist vor allem die Wahl des richtigen Teleobjektivs von besonderer Bedeutung. Unterschieden werden können drei Wärmebildkamera-Sets, die neben den damit umsetzbaren Anforderungen auch den Erfahrungsgrad des Thermografen selbst berücksichtigen.

Anbieter zum Thema

Zur effizienten Nutzung benötigt eine Wärmebildkamera das praxisgerechte Zubehör.
Zur effizienten Nutzung benötigt eine Wärmebildkamera das praxisgerechte Zubehör.
(Bild: Testo)

Alle Sets werden in einem praktischen Koffer transportiert, wodurch kompakt und übersichtlich alle erforderlichen Bestandteile zur Hand sind. Das Starter-Set ist bereits zur Prüfung von Fußbodenheizungen, Fensterundichtigkeiten oder elektrischen Betriebsmitteln sowie mechanischen Bauteilen geeignet. Die Messung lässt sich einfach durchführen und auch mit wenig Erfahrung analysieren. Im Set ist die Wärmebildkamera Testo 875-2i enthalten. Das Set für Profis ist auf die noch leistungsstärkere Wärmebildkamera Testo 890-2 zugeschnitten. Diese liefert erstmalig Wärmebilder in Megapixel-Qualität und verfügt neben der Messorterkennung auch eine vollradiometrische Videomessung. Diese Funktionen qualifiziert sie insbesondere für Messaufgaben von Dienstleistern im Bereich Gebäude- oder Industriethermografie oder in der Forschung und Entwicklung. Im Set ergänzt wird die Kamera u.a. durch das besonders hoch auflösende Wechselobjektiv 15° x 11°.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42250419)