Wägezelle Wägezelle ist sicher vor Korrosion

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Kompakt-Drucklast-Wägezelle PR 6212 von Minebea Intec ist aus Edeltstahl 1.4418 gefertigt.

Firmen zum Thema

Die Wägezelle PR 6212 widersteht selbst extremen Umgebungen der Chemie-Industrie.
Die Wägezelle PR 6212 widersteht selbst extremen Umgebungen der Chemie-Industrie.
(Bild: Minebea Intec)

Der Korrosionsschutz des Produkts wird durch die geringe Oberflächenrauheit und die Vermeidung horizontaler Flächen unterstützt. Für extreme Umgebungen bietet der Hersteller optional Hochtemperatur-Versionen oder zusätzlichen Schutzlack. Die Wägezelle der Genauigkeitsklasse C1 ist zwar voll kompatibel mit sämtlichen Einbausätzen der bewährten Baureihe 6011 - mit dem neuen Einbausatz PR 6012 profitiert der Anwender jedoch von einer Komplettlösung. So macht eine integrierte Jack-up-Funktion externe Hebewerkzeuge überflüssig. Auch ein Wägezellendummy ist nicht mehr erforderlich.

(ID:44855332)