Schüttstrommesssystem Wägesystem für frei fließende Schüttgüter

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Firmen zum Thema

(Bild: Rembe)

Schüttstrommessungen auf Basis der Zentripetalkraft werden in der Prozesstechnik immer häufiger eingesetzt. Das C-Lever direct von Rembe ist laut Herstellerangaben das erste Wägesystem für frei fließende Schüttgüter, das die Funktion des Wiegens tatsächlich erfüllt.

Die neue Ausführung FoodPharma (FP) wurde speziell für die Mengen- und Leistungserfassung von Schüttgütern in der Nahrungsmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie entwickelt. Aufgrund seines Edelstahlgehäuses ist das Wägesystem bei einem Produktwechsel schnell und einfach zu reinigen. Eine Produktkontaminierung wird somit von Anfang an vermieden. Wahlweise ist der C-Lever direct (FP) auch mit elektropolierter Oberfläche lieferbar. Durch den Einsatz ergeben sich für den Betreiber Vorteile, wie beispielsweise die genaue Materialverbrauchskontrolle, Effizienzsteigerung der Produktion und somit eine Kostenreduzierung.

ACHEMA: Halle 9.1, Stand C26

(ID:32624720)