powered by

Wägesteuerung Wägesteuerung für grammgenaue Abfüllprozesse

Redakteur: Gabriele Ilg

Mit der Mini Pond 3F stellt B+L Industrial Measurements eine neue Wägesteuerung vor.

Firmen zum Thema

Die bedienfreundliche Wägesteuerung Mini Pond 3F ermöglicht präzises und wiederholgenaues Abwägen von Granulaten und rieselfähigen Feststoffen in Abfüll- und Absackanlagen.
Die bedienfreundliche Wägesteuerung Mini Pond 3F ermöglicht präzises und wiederholgenaues Abwägen von Granulaten und rieselfähigen Feststoffen in Abfüll- und Absackanlagen.
(Bild: B+L Industrial Measurements)

Die Wägesteuerung Mini Pond 3F von B+L Industrial Measurements, an die bis zu vier Wägezellen angeschlossen werden können, ist speziell für das Abfüllen und Absacken von Granulaten und rieselfähigen Feststoffen bei mittleren und hohen Durchsatzleistungen konzipiert.

Sie ist intuitiv bedienbar und kann per dialoggeführtem, digitalem Abgleich auch als Mehrbereichswaage oder als Mehrteilungswaage konfiguriert werden.

Die Steuerung bietet zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten für unterschiedliche Maschinentypen und ist in der Lage, sich während des Abfüllprozesses flexibel an Änderungen der jeweiligen Produkteigenschaften, beispielsweise an die Materialdichte oder das Fließverhalten, anzupassen.

Aus bis zu sieben Parametersätzen lassen sich Voreinstellungen für verschiedene Füllgewichte und Produkte anwählen. Digitale Filter zum Verarbeiten der Wägesignale und Auswertealgorithmen sollen für hohe Messgenauigkeit sorgen.

(ID:44824074)