Silicon- und Polymeranwendungen Wacker erweitert Technical Center in Brasilien

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Wacker Chemie verstärkt die Präsenz in Südamerika und hat ihr erweitertes Technical Center inklusive Schulungszentrum nahe São Paulo, Brasilien eröffnet. Das regionale Kompetenzzentrum für Südamerika vereint Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik sowie Aus- und Weiterbildung für Silicon- und Polymeranwendungen unter einem Dach.

Anbieter zum Thema

Praxistraining im Labor der Wacker Academy Brasilien: Die chemisch-technischen Kenntnisse aus den Schulungen können anschließend im neuen anwendungstechnischen Labor der Schulungsräume direkt und praxisnah umgesetzt werden.
Praxistraining im Labor der Wacker Academy Brasilien: Die chemisch-technischen Kenntnisse aus den Schulungen können anschließend im neuen anwendungstechnischen Labor der Schulungsräume direkt und praxisnah umgesetzt werden.
(Bild: Wacker)

München, São Paulo/Brasilien – Ein Schwerpunkt des Ausbaus sind die technischen Labore für polymere Bindemittel, die hauptsächlich in bauchemischen Anwendungen zum Einsatz kommen. Das ebenfalls erweiterte Schulungszentrum Wacker Academy bietet mit einem neuen Übungsraum eine ideale Plattform zum branchenspezifischen Networking zwischen Kunden, Vertriebspartnern und Wacker-Experten.

Mit dem Ausbau steigert das Technical Center Brasilien seine lokale Kompetenz in Anwendungstechnik, Know-how-Transfer und Service und trägt so zur optimalen Versorgung der stark wachsenden Märkte für hochwertige Silicon- und Polymerprodukte in Südamerika bei.

Hintergrund der Erweiterung ist das starke regionale Wachstum, insbesondere bei anspruchsvollen Bau-, Farb- und Beschichtungsanwendungen. Wacker will damit seine Position als Markt- und Technologieführer für hochwertige chemische Rohstoffe weiter stärken. Daher investiert das Unternehmen kontinuierlich in sein Technical Center in Brasilien, um die Kompetenz in Forschung und Entwicklung, die lokale Anwendungstechnik und den Kundenservice vor Ort auszubauen und zu verbessern.

Das Technical Center in Jandira betreut bereits seit dem Jahr 2003 Kunden und Partner bei der Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen unter Berücksichtigung der lokalen Rohstoffe und Umweltbedingungen. Schwerpunkt des Ausbaus sind die Labore für polymere Dispersionspulver, die zum Beispiel in Trockenmörtelmischungen für Betonanwendungen, Fliesenkleber oder Dichtungsschlämmen zum Einsatz kommen. Im Zuge der Erweiterung wurde die im Technical Center zur Verfügung stehende Testfläche für polymere Bindemittel nun mehr als verdreifacht. Zudem sind die neuen Labore mit hochwertigen Testgeräten nach internationalen Standards ausgestattet.

Ebenfalls erweitert wurde die lokale Niederlassung des firmeneigenen Schulungs- und Fortbildungszentrums, der Wacker Academy. Den Schulungsteilnehmern steht nun ein neues, vergrößertes Trainingslabor mit modernstem Equipment zu Verfügung, so dass neben den theoretischen Lerneinheiten auch umfassende praktische Übungen möglich sind.

„Mit der Erweiterung unseres Technical Centers in Brasilien ist Wacker auf die steigende Nachfrage in der Region, speziell bei Bau-, Farben- und Beschichtungsanwendungen, bestens vorbereitet“, so Danilo Timich, Leiter der Landesgesellschaft Wacker Química do Brasil, im Rahmen der Eröffnungsfeier. „Durch den Ausbau unserer lokalen Schulungskompetenz bieten wir unseren Kunden und Partnern darüber hinaus einen erheblichen Mehrwert. Mit diesen in der Region einzigartigen Einrichtungen können wir unsere Position als Technologieführer für hochwertige Chemieprodukte weiter stärken.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:39123650)