Suchen

Web TV

Vom Risiko zum Sicherheitskonzept

Namur 2010: Vortrag Sicherheitsmanagement

Jetzt gratis Video anschauen!

Für ein funktionierendes Sicherheitskonzept müssen Schadensszenarien identifiziert und Schutzbarrieren bewertet werden. Sehen Sie in diesem Vortagsmitschnitt, welche Methoden hierfür in Frage kommen. Risikgraph, LOPA oder Risikomatrix, welche Methode ist das richtige Werkzeug zur Errichtung eines Sicherheitskonzeptes?Volker Arndt, BASF, stellt in seinem Vortrag "Vom Risiko zum Sicherheitskonzept" die gängigsten Werkzeuge zur Risikoreduktion in Prozessanlagen vor und erklärt, worauf zu achten ist, um Risiko und Schadensausmaß durch die Einführung von Barrieren auf ein akzeptables Maß zu reduzieren. Einen Mitschnitt des Vortrages mit den wichtigsten Kernaussagen sehen Sie hier