Suchen

Automatisierung Voith Industrial Services übernimmt EMSR-Projekt in Papierfabrik

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Papierfabrik Schoellershammer hat das Automationsteam von Voith Industrial Services mit der EMSR-Montage und dem Schaltschrankbau für eine neue Papiermaschine in Düren beauftragt. Die Inbetriebnahme soll Ende 2016 stattfinden.

Firmen zum Thema

Papiermaschinen müssen hinsichtlich Betriebskosten und Papierqualität enorm wettbewerbsfähig sein. Eine gute Papierqualität bei gleichzeitig hohem Wirkungsgrad zeichnen Papierproduktionsanlagen von Voith aus.
Papiermaschinen müssen hinsichtlich Betriebskosten und Papierqualität enorm wettbewerbsfähig sein. Eine gute Papierqualität bei gleichzeitig hohem Wirkungsgrad zeichnen Papierproduktionsanlagen von Voith aus.
(Bild: Voith-Pressebild)

Mainhausen – Im Rahmen der EMSR-Montage führt Voith Industrial Services die Installation der Kabeltrassen, Verkabelung der Niederspannungsanlagen sowie der Feldbussysteme durch. Auch die Montage, die Verkabelung und der Anschluss von MSR-Feldgeräten, die Installation von Instrumentenluftverteilern, Remote-I/O sowie Elektro- und Motoranschlüssen der neuen Papiermaschine im neuen Gebäude zählen zum Leistungsumfang.

In der eigenen Schaltschrankfertigung des Industriedienstleisters in Mainhausen werden die Schaltanlagen nach der neuen Niederspannungsrichtlinie DIN EN 61439 gebaut und geprüft. Alle gefertigten Schränke werden nach Düren transportiert und im neuen Schaltraum des Kunden aufgebaut. Im nächsten Schritt folgen der mechanische Bau von Kabeltrassen und der Einzug der Kabel. Insgesamt verbaut Voith Industrial Services über 300.000 m Kabel, über 8.000 m Kabeltrassen und installiert rund 1.500 messtechnische und auslösende Einrichtungen. Sämtliche elektrische Signale überprüft das Automationsteam in sogenannten Loop Checks (Signaltests), damit alle Meldungen, Grenzwerte und Alarme korrekt funktionieren und Folgestörungen an der Papiermaschine oder Produktionsausfälle vermieden werden.

Auch das Projektmanagement und die Unterstützung bei der Inbetriebnahme sind Bestandteil des Auftrags. Da verschiedene Gewerke zeitgleich starten, müssen unterschiedliche Teams auf engem Raum sehr koordiniert zusammenarbeiten. „Wir haben schon zahlreiche Automatisierungs- und EMSR-Montage-Projekte für Kunden verschiedener Branchen umgesetzt“, sagt Waldemar Schombera, Sales Manager Automation und MES bei Voith Industrial Services. Für den Kunden besteht der Vorteil darin, die fachgerechte Elektro- und MSR-Montage aus einer Hand zu bekommen.

(ID:44237279)