Axia-Award Vogel Business Media erhält Axia Award

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Das Fachmedienhaus Vogel Business Media hat den renommierten Axia Award in Nürnberg verliehen bekommen. Mit dem Axia-Award werden mittelständische Unternehmen für herausragende Leistungen ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Vogel Business Media wurde in Nürnberg mit dem AXIA Award ausgezeichnet (v.l.n.r.): Dr. Gunther Schunk von Vogel Business Media; Dr. A. Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg; Stefan Rühling und Günter Schürger von Vogel Business Media. (Bild: Deloitte)
Vogel Business Media wurde in Nürnberg mit dem AXIA Award ausgezeichnet (v.l.n.r.): Dr. Gunther Schunk von Vogel Business Media; Dr. A. Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg; Stefan Rühling und Günter Schürger von Vogel Business Media. (Bild: Deloitte)

Vogel Business Media wurde unter dem Motto "Fit für Morgen: Effiziente und flexible Unternehmensführung" gemeinsam mit drei weiteren Preisträgern aus mehreren hundert Bewerbungen als vorbildlich ausgewählt. Im Rahmen des Mittelstandsprogramms „Partner der Region“ zeichnet Deloitte mit dem Axia-Award mittelständische Unternehmen für herausragende Leistungen aus.

Altes vollig neu aufstellen und völlig Neues beginnen

Stefan Rühling, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vogel Business Media, nahm den Preis entgegen: "Das ist ein toller Preis und wir freuen uns ganz besonders darüber, dass wir gerade zu unserem 120-jährigen Jubiläum diese Auszeichnung erhalten. Der heftige Medienwandel erfordert zwei wesentliche Dinge: erstens Altes völlig neu aufstellen und zweitens völlig Neues beginnen. Innovation und Mut sind eine wichtige Kombination, aber erst wenn gepaart mit starkem Controlling und überlegter Strategie wird das Ganze erfolgreich. Dann kann man sich auch im hohen Alter noch neu erfinden!"

Bildergalerie

Vogel Business Media erfindet sich stets neu

Der Juryvorsitzenden D. Schoch von Staedtler Stiftung begründete die Auszeichnung folgendermaßen: “Die Vogel Business Media GmbH & Co. KG hat die Jury durch eine klare strategische Ausrichtung überzeugt. Das Unternehmen versteht sich selbst als „Partner der Wirtschaft“ und hat sich dementsprechend ausschließlich auf den B2B-Bereich fokussiert.

Vogel Business Media hat zwar bereits eine 120-jährige Unternehmensgeschichte. Doch: „Vogel Business Media erfindet sich stets neu“. Auch dies spiegelt die Strategie von Vogel Business Media wieder: Das Unternehmen ist in der Lage und Willens, sich in der im ständigen Wandel befindlich Medien-Branche den jeweiligen Marktgegebenheiten anzupassen. Voraussetzung hierfür ist neben einer ständigen Marktbeobachtung ein funktionierendes und flexibles Controlling. Entscheidend dafür, dass Vogel Business Media diese neuen Wege beschreiten kann, sind die Mitarbeiter des Unternehmens und deren Kreativität. Den Mitarbeitern wird zum einen von der Geschäftsleitung die nötige Freiheit eingeräumt, Markttrends zu verfolgen. Zum anderen setzt Vogel Business Media auf gut ausgebildete Fachkräfte. Diese werden – so ist die Zielvorstellung von Vogel Business Media – zu einem Großteil selbst ausgebildet. Aus diesem Grund engagiert sich das Unternehmen im Bereich der Personalentwicklung bspw. durch die Würzburger Medienakademie, einer Kooperation von vier Medienunternehmen des Würzburger Raumes zur Aus-und Weiterbildung in Medienberufen. Zum anderen finden durch die Vogel Stiftung seit dem Jahr 2000 umfangreiche Fördermaßnahmen mit den Schwerpunkten Bildung, Wissenschaft, Medizin und Kultur statt, bis hin zu einer Stiftungsprofessur Fachjournalismus.“ (jup)

(ID:31617400)