Worldwide China Indien

Sieb

Vielseitige Plansiebmaschine

| Redakteur: Sonja Beyer

Der Siftomati ist mit sieben Siebgrößen von 400 x 800 mm bis zu 960 x 1840 mm erhältlich. (Bild: Fuchs Maschinen)
Der Siftomati ist mit sieben Siebgrößen von 400 x 800 mm bis zu 960 x 1840 mm erhältlich. (Bild: Fuchs Maschinen)

Die Siftomat–Plansiebmaschine von Fuchs Maschinen ist eine vielseitig einsetzbare Siebmaschine, mit der sich die meisten Siebprobleme, z.B. das Klassieren, das Entstauben oder das Kontrollieren, lösen lassen.

Die Siftomat–Plansiebmaschine von Fuchs Maschinen ist eine vielseitig einsetzbare Siebmaschine, mit der sich die meisten Siebprobleme, z.B. das Klassieren, das Entstauben oder das Kontrollieren, lösen lassen. Die Siebmaschine soll sich durch eine präzise, äußerst schonende Siebung, eine hohe Leistung pro Quadratmeter Siebfläche, den einfachen Siebwechsel durch eine Person, einen vibrationsarmen, ruhigen und geräuscharmen Lauf, die einfache Reinigung sowie Hygiene- und Wartungsfreundlichkeit auszeichnen. Zum Reinigen oder bei Siebwechseln können die produktberührten Teile mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug ausgebaut werden. Der robuste, wartungsarme Antrieb erhöht die Lebenserwartung der Siebmaschine bei gleichzeitig sehr geringen Unterhaltskosten. Standardmäßig wird der Siftomat als geschlossene Ausführung geliefert, bei nicht staubenden Schüttgütern steht eine offene Ausführung zur Verfügung. Erhältlich sind sieben Siebgrößen von 400 x 800 mm bis zu 960 x 1840 mm. Die Positionen und Durchmesser der Ein- und Auslaufstutzen können dabei individuell bestimmt werden. Zudem können die Siebmaschinen mit bis zu drei Sieblagen (vier Siebfraktionen) der unterschiedlichsten Maschenweiten bestückt werden. Bei schwierigeren Gütern, die zum Verstopfen der Siebe tendieren, können bei mittleren oder gröberen Maschenweiten zusätzlich Ballklopfreinigungssysteme eingebaut werden. Diese bestehen aus einem speziellen Rahmen, der unmittelbar unterhalb des Siebes platziert wird. Durch die Siebbewegung werden die Reinigungskugeln aktiviert und springen innerhalb der abgegrenzten Kammer herum und prallen gegen das Siebgewebe. Bei der neuen, patentierten Ultraschallsiebreinigung von Fuchs Maschinen wird das Siebgewebe zusätzlich in Intraschallfrequenz erregt. Dabei werden die durch den Generator erzeugten Schallwellen über den Konverter auf den Siebrahmen und damit das Siebgewebe übertragen. Dabei variiert die erzeugte Frequenz innerhalb von 30 bis 38 kHz permanent. Besonders effektiv soll die Ultraschallsiebreinigung bei feinen Pulvern und einer Maschenweite von <300 μm sein. Die produktberührten Teile sind aus in Edelstahl, Werkstoff 1.4301 (AISI 304), die anderen Teile (Antrieb und Unterbau) in lackiertem Stahl. Allerdings sind die Siebmaschinen auch komplett in Edelstahl erhältlich: Der Siftomat PL, der speziell im Pharmabereich eingesetzt wird, wird komplett aus Edelstahl hergestellt, wobei die produktberührten Teile aus 1.4435 und die nicht produktberührenden Teile komplett in 1.4301 glasperlengestrahlt sind. sind. Der Siebrahmen ist gelasert, der Motor komplett in den erhöhten Sockel integriert. Die Abdichtung zwischen Sockel und beweglichem Antriebskübel erfolgt durch spezielle, reißfeste Manschetten mit Reißverschluss. Optional steht das System mit integrierter Steuerung zur Verfügung. Einige für den Siftomat typische Anwendungsbeispiele sind:

  • Kontrollsiebung von Lebensmitteln oder Pharmazeutika vor dem Verpacken,
  • gleichzeitige Entstaubung und Kontrollsiebung von Schüttgütern,
  • Korngrößentrennung in bis zu vier Fraktionen in einem Durchgang,
  • präzise Aussiebung von „Longs“ und „Twins“ von Kunststoffgranulaten und
  • Aussiebung von Bruchstücken bei geschnittenen Gemüsen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28881160 / Mechanische Verfahren)