Worldwide China Indien

Produkt-Sortiersystem

Verunreinigungen entfernen mit dem Röntgenblick

| Redakteur: Manja Wühr

Das Produkt-Sortiersystem Raycon Bulk von S+S sortiert optisch nicht zu unterscheidende Verunreinigungen aus Schüttgütern aus, egal ob grüne Glassplitter in Kräutern oder rot gefärbte Steine in rotem Paprika. Andere Verunreinigungen, wie Metallteilchen, werden selbstverständlich auch gefunden.
Das Produkt-Sortiersystem Raycon Bulk von S+S sortiert optisch nicht zu unterscheidende Verunreinigungen aus Schüttgütern aus, egal ob grüne Glassplitter in Kräutern oder rot gefärbte Steine in rotem Paprika. Andere Verunreinigungen, wie Metallteilchen, werden selbstverständlich auch gefunden. (Bild: S+S Separation and Sorting)

Das Produkt-Sortiersystem Raycon Bulk von S+S Separation and Sorting wurde speziell entwickelt, um Schüttgüter der Lebensmittelindustrie, beispielsweise im Wareneingangsbereich, zu untersuchen und Verunreinigungen auszusortieren. Durch die Reinheit der Rohmaterialien minimiert eine Gefährdung der Endkonsumenten. Die einwandfreie Qualität der Produkte stellt auch sicher, dass nicht ganze Chargen von Lebensmitteln, die eventuell mit Fremdkörpern verunreinigt sind, zurückgenommen und vernichtet werden müssen. Durch den Einsatz von Röntgentechnologie löst das System Sortieraufgaben, bei denen sich die Fremdkörper, etwa Metalle, Steine oder Glas, farblich nicht vom Gutmaterial unterscheiden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43008096 / Mechanische Verfahren)