Suchen

Intralogistik Verpacken auf ganzer Linie

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Als Systemanbieter liefert und installiert Beumer komplette Verpackungslinien und passt diese individuell an die Produkte des Anwenders an.

Firmen zum Thema

Mit einer Beumer stretch hood A lassen sich palettierte Waren während des Transports sicher mit einer Stretchfolie auf der Palette fixieren.
Mit einer Beumer stretch hood A lassen sich palettierte Waren während des Transports sicher mit einer Stretchfolie auf der Palette fixieren.
(Bild: Beumer)

Zum Beumer-Programm gehört die Form-Fill-Seal-Anlage Fillpac FFS, die vor allem in der Chemiebranche zur Abfüllung in Kunststoffsäcke zum Einsatz kommt. Mit dem Fillpac R erhalten Anwender eine Maschine, mit der sich verschiedene Materialien – insbesondere aus der Baustoffindustrie – von sehr feiner bis sehr grober Struktur in Papiersäcke abfüllen lassen. Die abgefüllten Säcke stapelt der Lagenpalettierer Paletpac auf Paletten. Diese Maschinen sind je nach Produktanforderung mit einer Klammer- oder Doppelbanddrehvorrichtung ausgestattet. Mit den Hochleistungs-Verpackungsanlagen der Serie Stretch Hood lassen sich palettierte Waren während des Transports sicher mit einer Stretchfolie auf der Palette fixieren und bei der Außenlagerung vor Staub, Regen oder anderen Witterungseinflüssen schützen.

Ist die gestapelte Ware mit der Stretchhaube umschlossen, geht es noch weiter: Beumer setzt mit dem Geschäftsfeld Palettier- und Verpackungssysteme branchenspezifische Anwendungen um, mit denen der Anbieter die Verpackungslinien zu kompletten Intralogistik-Lösungen erweitert. Dazu stattet er die Linien mit standardisierten Komponenten wie Fördertechnik oder fahrzeugbasierten Systemen, verschiedenen Handlinglösungen und Manipulatoren wie Robotern, Puffer- und Lagermodulen aus. Hinzu kommen entsprechende Steuerungs- und Automatisierungssysteme bis hin zur Einbindung in die kundenseitige ERP-Landschaft.

(ID:45188473)