Neu: Hochdruck-Druckluftmembranpumpe VA 25 HP

02.03.2016

Die neue doppeltwirkende Druckluftmembranpumpe erreicht eine Druckübersetzung von 2:1. Die Pumpe ist als Edelstahl- und Aluminiumpumpe lieferbar. Das typische Einsatzgebiet dieser Pumpen ist die Kammerfilterpresse sowie überall dort, wo der benötigte Förderdruck höher ist als

Die neue doppeltwirkende Druckluftmembranpumpe erreicht eine Druckübersetzung von 2:1. Die Pumpe ist als Edelstahl- und Aluminiumpumpe lieferbar. Das typische Einsatzgebiet dieser Pumpen ist die Kammerfilterpresse sowie überall dort, wo der benötigte Förderdruck höher ist als der Steuerluftdruck. Für einen effizienten Einsatz kann die Pumpe so lange wie möglich mit einem normalen Druck bis 8,6 bar betrieben werden. Reicht dieser nicht mehr aus, kann die VA 25 HP einfach mittels eines Schalters von Normal- auf Hochdruckbetrieb mit max. 17,2 bar Ausgangsdruck umgeschaltet werden. 

Merkmale

  • Geringerer Druckluftbedarf
  • Für hohen Druck und hohe Förderleistung
  • Geringe Stillstandszeit
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Robuste, trockenlauffähige Konstruktion
  • Blockierfreies Luftsteuerventil

Technische Daten

  • Max. Eingangsdruck: 8,6 bar
  • Max. Förderdruck: 17,2 bar (2:1)
  • Max. Förderleistung (Normaldruck): 189 l/min
  • Max. Förderleistung (Hochdruck): 174 l/min 
  • Gehäusematerial: Edelstahl oder Aluminium 
  • Schalthebel Normal-/Hochdruck 

Erfahren Sie hier mehr über die neue Hochdruck-Druckluftmembranpumpe: VA 25 HP