Chemie-Logistik Veolia Cargo kauft Rail4Chem

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Sieben Jahre nach seiner Gründung hat das französische Unternehmen Veolia Cargo das private Eisenbahnverkehrsunternehmens Rail4Chem aus Essen gekauft.

Firmen zum Thema

Veolia Cargo übernimmt das private Eisenbahnverkehrs-unternehmen Rail4Chem.
Veolia Cargo übernimmt das private Eisenbahnverkehrs-unternehmen Rail4Chem.
( Bild: Rail4Chem )

Essen, Paris/Frankreich – Das französische Unternehmen Veolia Cargo hat das private Eisenbahnverkehrsunternehmen Rail4Chem aus Essen gekauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden und soll im ersten Halbjahr 2008 abgeschlossen sein. BASF, Bertschi, Hoyer und VTG hatten Rail4Chem im Jahr 2000 gegründet, um den Wettbewerb im Schienengüterverkehr zu stärken. Im vergangenen Jahr erzielte das Eisenbahnverkehrsunternehmen einen Umsatz von über 80 Millionen Euro. Da sich die bestehenden Verkehre, Arbeitsgebiete und Lizenzen beider Unternehmen gut ergänzen, war nach eigener Aussage Veolia Cargo der bevorzugte Partner der vier bisherigen Gesellschafter. BASF, Bertschi, Hoyer und VTG bleiben Rail4Chem auch weiterhin als Kunden verbunden.

(ID:243773)