Druckdüse Variationsreiche Sprühtrocknung

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit dem Düsen-Schlick Modell 432 ist eine Lösung für die Produktion gelungen: robust, einfach zu zerlegen und mit vielen unterschiedlichen Bohrungen und Dralleinsätzen.

Die Druckdüsen sind aus Hartmetall-Teilen gefertigt, um längere Standzeiten zu erzielen.
Die Druckdüsen sind aus Hartmetall-Teilen gefertigt, um längere Standzeiten zu erzielen.
(Bild: Düsen-Schlick)

Durch die Kombinationen von unterschiedlichen Bohrungen und Umlaufkammern/Drallkörpern ergeben sich Optimierungsmöglichkeiten an der Druckdüse Modell 432 von Düsen-Schlick hinsichtlich Durchsatzmenge und Streukegel. Die Druckdüse ist auch in einer abgerundeten Anti-Bearding-Version erhältlich, womit gelegentlich entstehende Anbackungen reduziert werden. Dadurch kann die Einsatzdauer verlängert und die Effizienz weiter gesteigert werden.

Powtech: Halle 1, Stand 156

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44826328)