Kundenbesuch in Moskau mit der Messtechnik im Gepäck

11.09.2019

Verschiedene Branchen erfordern verschiedene Lösungen

Dieses Mal besuchten die Außendienstlerin Alexandra Woloschin, die Area Sales Managerin für den Bereich Osteuropa / CIS & Baltikum und Geschäftsführender Gesellschafter der UWT ISM GmbH (International Sales Management) Markus Schalk die Vertriebsniederlassung UWT Rus Level Measurement in Moskau. Moskau ist die Hauptstadt Russlands und liegt im Westen des Landes. Hier kann man jede Menge atemberaubende Sehenswürdigkeiten sehen wie unter anderem die Basilius-Kathedrale, die sich auf dem berühmten roten Platz befindet. Jedoch gibt es in der Stadt nicht nur jede Menge Sehenswürdigkeiten sondern auch das Geschäftliche lässt hier nicht auf sich beruhen.

Dies kann man ganz deutlich in Moscow City, welches auch immer wieder Geschäftsviertel genannt wird sehen. Besucht wurden verschiedenste Branchen rund um Zement, Lebensmittel, Getreide, Metallverarbeitung, Kohle und Petrochemie. Das UWT Team stellte eine große Vielfalt an Produkten und Kundenlösungen für die verschiedensten Branchen und Situationen vor. Unter anderem stellten sie auch den altzeitbekannten, vertrauten und klassischen Rotonivo® als Grenzstandmelder vor. Der Rotonivo® Drehflügelmelder kann je nach Anforderung als Voll-, Bedarfs- oder Leermelder in Lagersilos oder Prozessbehältern eingesetzt werden. Er eignet sich für die Anwendung in nahezu allen Feststoffen. Bei dem Drehflügelmelder wird ein motorbetriebener rotierender Messflügel bei Bedeckung mit Schüttgut in seine Drehbewegung gehemmt. Dadurch entsteht ein Drehmoment, der über einen Schalter in ein elektrisches Signal umgewandelt wird. Bedeckt das Schüttgut den Messflügel nicht mehr, wird über eine Feder der Schalter in seine Ausgangslage zurückgesetzt. Das Ausgangssignal wird wieder umgeschaltet.

Der Erfahrungsaustausch war sehr hoch und es gab immer wieder interessante Gespräche zu den einzelnen Produkten und deren Kundenlösungen. Am Ende der Reise kann man sagen, dass man immer mehr dazu lernt und man immer mehr Erfahrungen dazu sammelt. Man ist also nie wirklich „ausgelernt“ und genau das ist das Schöne an Kundenbesuchen von UWT.

 

Weitere Produktinformationen zum RN