Suchen

Prozess- und Infor¬mationsmanagement Update für die Datenanalyse

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Yokogawa Electric Corporation hat im Juli das Update für das Prozess- und Informationsmanagement-System Exaquantum TM (PIMS) herausgebracht. Exaquantum TM R3.02 bietet verbesserte Web- und Datenanalysefunktionen zur Optimierung des Anlagenbetriebs in der Prozessindustrie.

Firmen zum Thema

Die enorm großen, in einem Steuerungssystem hinterlegten Datenmengen geben der Geschäftsführung ein wichtiges Werkzeug für Verbesserungen der Produktivität, Qualität und Sicherheit an die Hand.
Die enorm großen, in einem Steuerungssystem hinterlegten Datenmengen geben der Geschäftsführung ein wichtiges Werkzeug für Verbesserungen der Produktivität, Qualität und Sicherheit an die Hand.
(Bild: Yokogawa)

Die erweiterten Funktionen ermöglichen dem Nutzer einen detaillierteren Einblick in die Prozessabläufe seiner Anlage, um sie entsprechend verbessern zu können. Damit bedeutende Anlagenereignisse besser sichtbar werden, können Nutzer Trenddiagramme mit Anmerkungen versehen.

Außerdem lassen sich Zusatzinformationen, Detailanalysen und Links zu Dokumenten und Websites bereitstellen, auf die mit Hilfe von Exaquantum/Web zugegriffen werden kann. Um die Beziehungen zwischen den Daten besser identifizieren zu können, kann der Nutzer jetzt X-Y-Plot-Steuerungen verwenden und Trenddiagramme erstellen, die sich mit den Browsern Internet Explorer oder Safari (Tablet) anwenden lassen.

(ID:44265470)