Suchen

Ultraschalldurchflussmesser Ultraschalldurchflussmesser geschützt im Koffer

| Redakteur: Gabriele Ilg

Der neue Ultraschalldurchflussmesser Katflow 210 von Katronic wurde speziell für Applikationen in der Wasser und Abwasserindustrie konzipiert und eignet sich insbesondere für den Einsatz in abgeschiedenen und schwer zugänglichen Bereichen.

Firma zum Thema

Der portable Durchflussmesser Katflow 210 im Einsatz mit hochwertigen IP 68-Edelstahlsensoren
Der portable Durchflussmesser Katflow 210 im Einsatz mit hochwertigen IP 68-Edelstahlsensoren
(Bild: Katron)

Der eingriffsfreie Ultraschalldurchflussmesser Katflow 210 von Katronic ist bis zu drei Monate ohne zusätzliche externe Stromversorgung einsatzfähig. Das Gehäuse verfügt über Schutzgrad IP 67 und fungiert zugleich als kompakter Transportkoffer.

Die dazugehörigen IP 68-Ultraschallsensoren sind aus Edelstahl gefertigt und wurden zusätzlich versiegelt, um sie vor Nässe zu schützen. Alle elektrischen Anschlüsse befinden sich außerhalb des Gehäuses, sodass das Messgerät nach erfolgter Programmierung wasserdicht verschlossen und mit dem Messen begonnen werden kann.

Teil der fortschrittlichen Batterietechnologie ist die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Betriebsarten zu wählen. So kann der Nutzer die Zeitintervalle zwischen den einzelnen Messungen eigenständig festlegen oder das Gerät in den Ruhemodus versetzen.

(ID:44550711)