Worldwide China Indien

Überspannungsschutz

Überspannungsschutz in platzsparender Reihenklemmentechnik

| Redakteur: Tobias Hüser

Steute zeigt einen Reihenklemmen-Ableiter mit Trennfunktion.
Steute zeigt einen Reihenklemmen-Ableiter mit Trennfunktion. (Bild: Steute)

Dehn hat jetzt einen Reihenklemmen-Ableiter mit Trennfunktion entwickelt, der vor Überspannung schützt, wenn wenig Platz vorhanden ist.

Für den Überspannungsschutz von Funktionen wie I/O´s und Analogwerte hat Dehn einen Reihenklemmen-Ableiter mit Trennfunktion im Angebot. Mittels Federklemmtechnik ist es möglich, Adern bis 2,5 mm2 an den kompakten Dehnconnect DCO SD2 (Einbaubreite von 6 mm) anzuschließen. Für Wartungszwecke an der Anlage kann mittels integriertem steckbaren Funktionsmodul der Signalkreis einfach unterbrochen werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37239560 / Explosionsschutz)