Paddeltrockner Trockner für Biofeststoff-Rückgewinnungsanlage in den USA

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Andritz Separation wird an Kore Infrastructure einen Paddeltrockner liefern. Er soll in einer Biofeststoff-Rückgewinnungsanlage das Volumen der Biofeststoffe verringern.

Firmen zum Thema

Andritz Separation liefert einen Paddeltrockner für eine Biofeststoff-Rückgewinnungsanlage in den USA.
Andritz Separation liefert einen Paddeltrockner für eine Biofeststoff-Rückgewinnungsanlage in den USA.
(Bild: Andritz)

Graz/Österreich – Andritz Separation wird für Kore Infrastructure einen Paddeltrockner für eine Biofeststoff-Rückgewinnungsanlage liefern. Die Anlage wird derzeit im kalifornischen Rialto errichtet. Die Anlage wird bislang deponierte Biofeststoffe aus Kläranlagen in Los Angeles/USA in Biodiesel und Biokohle umwandeln. Die Inbetriebnahme ist für das zweite Quartal 2016 geplant.

Der Paddeltrockner soll das Volumen der Biofeststoffe um bis zu 80 Prozent reduzieren, ohne deren Energiegehalt für die weitere Rückgewinnung zu verringern. Laut Unternehmen war die Erfolgsbilanz dieser Paddeltrocknertechnologie ausschlaggebend für den Erhalt dieses Auftrags. Mehr als 200 Trommeltrockneranlagen sind weltweit installiert, so das Unternehmen.

(ID:43485496)