Pumpen- und Schüttgutforum 2012 Treffen Sie auf dem Pumpen- und Schüttgutforum Experten zum Erfahrungsaustausch

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Anwender aufgemerkt! Haben auch Sie in Ihrem Betrieb Probleme mit schwierigen Fördermedien – seien es Flüssigkeiten oder Feststoffe? Sind Sie auf der Suche nach der für Ihre Aufgabe geeignetsten Pumpe bzw. dem optimalen Schüttgut-Förder- oder Austragssystem. Dann sind Sie auf dem Pumpen- und Schüttgutforum am 23./24. Oktober 2012 in Würzburg genau richtig.

Firmen zum Thema

Würzburg – Bereits zum dritten Mal nutzen die beiden Fachmedien PROCESS und SCHÜTTGUT ihre Synergien und bieten mit dem Pumpen- und Schüttgutforum eine gemeinsame, praxisnahe Veranstaltung mit begleitender Fachausstellung, um Anwender und Hersteller aus der Schüttgut- und Pumpenbranche sowie Planer und Anlagenbauer miteinander ins Gespräch zu bringen.

10. PROCESS-Pumpenforum

„Schwierige Fördermedien – Welche Pumpe schafft was?“ So lautet die zentrale Fragestellung auf dem 10. PROCESS-Pumpenforum. Ob feststoffhaltige Fluide, Mehrstoffgemische mit zum Teil veränderlicher Zusammensetzung und variablen Eigenschaften, hochviskose Suspensionen oder Medien mit besonderen Fließeigenschaften (z.B. Dispersionen, Polymerschmelzen usw.) – je komplexer das Medium, desto schwieriger sind die korrekte Auswahl und Auslegung der Pumpe. Dies erfordert ein breites Know-how über die gesamte Pumpentechnik hinweg, und genau dieses Know-how vermittelt die zweitägige Veranstaltung, die sich damit von vergleichbaren Veranstaltungen abhebt (lesen Sie hierzu auch ein Interview mit dem Moderator Dr.-Ing. Friedrich-Wilhelm Hennecke, langjähriger Leiter des Pumpenzentrums der BASF).

Dass dabei nicht nur die einzelne Pumpe, sondern das gesamte System zu betrachten ist, versteht sich von selbst. So behandelt die Veranstaltung neben den verschiedenen Pumpentypen auch wichtige Themen wie

  • Wellenabdichtungen und O-Ring-Abdichtungen,
  • Werkstoffe und Schadensanalytik,
  • Antriebstechnik,
  • Rohrleitungs- und Molchtechnik sowie
  • Tipps und Tricks für die Druck- und Viskositätsmessung.

Auch erfahren Sie, wie eine Systemanalyse den nachhaltigen Betrieb von Pumpen und Armaturen sichert.

Das komplette Programm des Pumpenforums finden Sie hier.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:34599850)