Mobile Gasüberwachung Tragbarer Gasanalysator für anspruchsvolle Messausgaben

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Das tragbare PCS.Smart System von Bühler deckt anspruchsvolle Messaufgaben ab.

Anbieter zum Thema

Der Gasanalysator kann wahlweise mit 115V oder 230VAC 50/60Hz Anschluss geliefert werden.
Der Gasanalysator kann wahlweise mit 115V oder 230VAC 50/60Hz Anschluss geliefert werden.
(Bild: Bühler Technologies)

Der tragbare PCS.Smart Gasanalysator von Bühler beherbergt in einem Leichtbaugehäuse alle notwendigen Aufbereitungskomponenten. Neben Kühler, Kondensatpumpe und Filter können auch Feuchtefühler, Messgaspumpe mit Bypass und Strömungsmesser untergebracht werden. Das System erfüllt die Anforderungen, die nur geringe Auswascheffekte gemäß EN 15267 Teil 4 tolerieren können.

Auf der Ausgangsseite sind optional zwei Analysatoren anschließbar. Eingangsseitig ist unter anderem der Anschluss der beheizbaren Entnahmesonde Smartline möglich. Für diese kann in der Systemsteuerung auch ein entsprechender Regler vorgesehen werden. Die Sonde enthält serienmäßig einen Partikelfilter und kann mit verschiedenen Entnahmerohren auf die jeweilige Aufgabe abgestimmt werden.

Hannover Messe: Halle 23, Stand A02

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44532089)