Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Serialisierung Track&Trace in Echtzeit

| Autor / Redakteur: Janina Guptill* / Anke Geipel-Kern

Bildverarbeitungs- und Traceability-Systeme gewährleisten Rückverfolgbarkei. Die Türkei versieht Arzneimittel mit Barcodes und ID-Nummern und erreicht so eine fast 100-prozentige Rückverfolgbarkeit. Sanofi Türkei setzt auf ein Daten-Tracking-System, das einbaufertige Module für die Serialisierung nutzt. Die Datamatrix-Codes werden mit Kamerasystemen gelesen.

Firmen zum Thema

Die Verpackungsstationen sind ausgerüstet mit Cognex Data Man 8100 Hand-Scannern für das manuelle Lesen der 2D-Codes auf der Verpackung vor der Auslieferung.
Die Verpackungsstationen sind ausgerüstet mit Cognex Data Man 8100 Hand-Scannern für das manuelle Lesen der 2D-Codes auf der Verpackung vor der Auslieferung.
(Bild: Cognex)

Um gegen den Verkauf von nachgemachten und gefälschten Medikamenten vorzugehen, begann das türkische Gesundheitsministerium 2012 seine Gesetze zu verschärfen. Mit einem Medicine Tracing System (MTS), das elektronisch mit Barcodes und ID-Nummern arbeitet, strebt die Regierung eine nahtlose 100-prozentige Rückverfolgbarkeit der Arzneimittel vom Hersteller bis zum Verkaufsort an – in Echtzeit.

Damit alle Anforderungen, die das MTS stellt, zuverlässig erfüllt werden, installierte Sanofi Türkei in seiner Produktion und Logistik eine fortgeschrittene Traceability-Lösung von Antares Vision auf Basis der Bildverarbeitungstechnologie von Cognex.

150 Millionen Verbrauchseinheiten pro Jahr

Sanofi ist das zweitgrößte Pharmazieunternehmen in der Türkei mit der landesweit größten pharmazeutischen Produktionsanlage und dem größten Distributionszentrum.

In der Produktionsanlage in Lüleburgaz werden alle wichtigen medizinischen Produkte von Kapseln bis hin zu Flüssigkeiten verarbeitet. Die meisten der 24 Produktionslinien sind hochautomatisiert, sie verfügen über Banderolierer, Schrumpffolienverpacker, Kartonierer und Roboter.

Sanofi hat einen Ausstoß von 150 Millionen Verbrauchseinheiten pro Jahr. In seinem Distributionszentrum bewältigt das Unternehmen mehr als 120 Millionen Einheiten pro Jahr. Jeden Tag werden fast 3000, in Spitzenzeiten sogar 4000 Medikamente an Apotheken und Krankenhäuser ausgeliefert.

Um den MTS-Anforderungen zu genügen, benötigte Sanofi ein Daten-Tracking-System für alle 24 Produktionslinien und für sein Distributionszentrum.

Antares Vision hat das Projekt mit einer State-of-the-Art-Lösung zur Rückverfolgbarkeit gewonnen. Alle technischen Anforderungen wurden erfüllt und zwar innerhalb einer Projektlaufzeit von weniger als sieben Monaten.

(ID:44057505)