Worldwide China Indien

Chemie

Die chemische Industrie ist in Deutschland ein wichtiger Wirtschaftszweig: So liegt der Umsatz der Chemieindustrie bei etwa 100 Milliarden Euro und die Zahl der Beschäftigten bei etwa 500.000. Die Bandbreite der hergestellten Produkte reicht von Grundchemikalien wie Schwefelsäure oder Ammoniak, mit mehreren Millionen von Tonnen Jahresproduktion bis hin zu Endprodukten wie Düngemittel oder Kunststoffe. Auch die Produktion von Spezialiätenchemie gehört zu einem wichtigen Standbein: komplexe Stoffe wie pharmazeutische Wirkstoffe und Pflanzenschutzmittel werden maßgeschneidert für spezielle Anwendungen hergestellt.

 
ÖL & Gas

Der weltweite Energie- und Rohstoffbedarf wird zum weitaus größten Teil über Erdöl und -gas gedeckt. Dabei wird die Gewinnung von Erdöl und Erdgas - also das Fördern, Aufreinigen und Transportieren als Upstream bezeichnet. Aktivitäten näher am Verbraucher wie das Raffinieren von Rohöl zu Petroprodukten, die weitere Verteilung etc. werden als Downstream bezeichnet. Die Gewinnung des Erdöls wird immer aufwändiger, u.a. da die Fördergegenden schwerer zu erschließen sind, die Viskosität des zu förderndes Öles zunimmt und der Anteil an Feststoffen, Wasser und Gas ebenso stetig größer wird.

 
Lebensmittel

Die industrielle Fertigung von Lebensmitteln hat sich aus den verschiedenen Zweigen des Ernährungshandwerks entwickelt. Die Herstellung ist dabei stark geprägt von kleinen Betrieben. So unterscheidet man seltener nach Herstellungsverfahren als nach Mitarbeiteranzahl zwischen handwerklichen und industriellen Unternehmen. Laut der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) sind in Deutschland rund 5900 Unternehmen mit über 500.000 Beschäftigten in der Lebensmittelindustrie tätig. Der Umsatz der Lebensmittelindustrie in Deutschland lag 2009 bei rund 150 Milliarden Euro. Lebensmittelverfahrenstechnik besteht dabei aus den wichtigen verfahrentechnischen Grundoperationen wie Thermische Verfahrenstechnik, Mechanische Verfahrenstechnik, Biologische Verfahren und chemischen Verfahren.

 
Process Worldwide

PROCESS Worldwide ist die englischsprachige Weltausgabe mit Verbreitung in Europa, Asien und Amerika mit Themen rund um die Chemie- und Verfahrenstechnik. Innovative Produkte und Verfahren, aber auch alle wichtigen Messen werden vorgestellt.

 
Laborpraxis

Das Fachportal www.laborpraxis.de präsentiert ein ganz neues, vielschichtiges, multimediales und interaktives Angebot an Fach- und Produktinformationen sowie Neuigkeiten für Labor, Analytik und Life Sciences in Industrie, Forschung und Wissenschaft. Mehr Effizienz im Labor und Analytik: Experten berichten über Innovationen in der instrumentellen Analytik, neueste Trends in der Lebensmittel-, Wasser-/Umwelt- und Bioanalytik. Specials wie Kombinatorische Chemie, Laborautomation, LIMS, Bio- und Gentechnologie, Pharma-Analytik, Chromatographie und Spektroskopie sowie nationale und internationale Messeberichte und Produktinformationen informieren über neueste Trends in der Branche weltweit.

 
GROAB

GROAB, die Projektdatenbank für den internationalen Großanlagenbau - Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Großanlagenbau-Projekte weltweit. Suchen Sie nach Projekten in der Planungs- oder Konstruktionsphase oder nach schon produzierenden Anlagen. Aufgrund von insgesamt 20 Kategorien und moderner Filterfunktionen können Sie sich Ihre Suche nach Projekten, Standorten und vielen weiteren Auswahlmöglichkeiten in der Datenbank personalisieren.