Eine Marke der PROCESS Gruppe

Impfstoffentwicklung Test für die klinische Prüfung von Impfstoffen

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Das Biotechnologie-Unternehmen Medigene und Sanofi Pasteur, die Impfstoffsparte von Sanofi-Aventis, entwickeln gemeinsam ein Verfahren, das die Validierung von Impfstoffen ermöglichen

Firma zum Thema

Das Biotechnologie-Unternehmen Medigene und Sanofi Pasteur, die Impfstoffsparte von Sanofi-Aventis, entwickeln gemeinsam ein Verfahren, das die Validierung von Impfstoffen ermöglichen soll. Die Biotechnologen wollen dazu humane monoklonale T-Zell-Rezeptoren herstellen, die eine hohe Bindungsstärke besitzen. T-Zellen sind eine Spezialform weißer Blutkörperchen. Das Besondere: T-Zellen erkennen Antigene, also körperfremde Zellen nur dann, wenn sie ihnen durch ein MHC-Molekül präsentiert werden. MHC steht für Major Histokompatibiltäts-Komplex, eine Art chemischer Visitenkarte, die jede Zelle auf der Oberfläche trägt und die von Individuum zu Individuum unterschiedlich ist. Die humanen T-Zell-Rezeptoren sollen als Testsysteme für die Impfstoffe von Sanofi Pasteur dienen.

(ID:200270)