Dezentrale Intelligenz für Modulare Anlagen

Technische Lösung für die Automatisierung modularer Anlagen

Bereitgestellt von: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Technische Lösung für die Automatisierung modularer Anlagen

Wie kann Dima den verfahrenstechnischen Anlagenbau revolutionieren? Erfahren Sie in diesem Whitepaper mehr zur DIMA-Methodik selbst und zum aktuellen Status quo ihrer Realisierung.

Nur mit dem Einsatz modularer Anlagen kann die Chemie- und Pharmaindustrie schnell genug auf sich ändernde Marktbedürfnisse reagieren. Mit Dima hat Wago eine Methodik zur Automatisierung modularer Anlagen vorgestellt, die den Anforderungen der Namur-Empfehlung NE 148 in Gänze gerecht wird, und im verfahrenstechnischen Anlagenbau der Schlüssel zu mehr Flexibilität sein kann.
Erstmalig vorgestellt auf der Namur-Hauptsitzung 2014 befindet sich Dima derzeit auf dem Weg in die Umsetzung.

Dieses Whitepaper vermittelt folgende Inhalte:

- Anlagenengineering auf Basis der Dima-Methodik
- Funktionsweise des Module Type Package (MTP) als Herzstück der Dima-Methodik
- Standardisierungsarbeit von Namur und ZVEI
- Aktueller Status quo der Entwicklung
 


Freuen Sie sich auf Ihre Referenten, Herrn Ulrich Hempen und Herrn Thomas Holm. Lassen Sie sich im Live-Webinar inspirieren!



Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 09.02.16 | WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Anbieter des Whitepapers

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Hansastr. 27
32423 Minden
Deutschland

Telefon: +49 (0)571 887-0
Telefax: +49 (0)571 887-169