Suchen

Pyrolyse-Anlage für Biomasse zu Öl-Produktion Technip unterzeichnet Vertrag mit BTG Bioliquids

Redakteur: Alexander Stark

Technip hat eine exklusive Zusammenarbeit mit BTG Bioliquids unterzeichnet, die das Unternehmen mit EPC-Dienstleistungen für die modulare Pyrolyseanlage beauftragt.

Firma zum Thema

Die beiden Unternehmen wollen ebenfalls bei der Entwicklung von anwendungsreifen FPO-Anwendungen für die Produktion von erneuerbarem Treibstoff und petrochemischen Grundstoffen zusammenarbeiten.
Die beiden Unternehmen wollen ebenfalls bei der Entwicklung von anwendungsreifen FPO-Anwendungen für die Produktion von erneuerbarem Treibstoff und petrochemischen Grundstoffen zusammenarbeiten.
(Quelle: Technip)

Zoetermeer/Niederlande — Die Anlagen basieren auf dem schnellen Pyrolyse-Öl-Verfahren (FPO) von BTL, das durch einen schnellen Pyrolyse-Prozess Biomasse in Öl umwandelt. Technip und BTL werden zudem bei der Entwicklung von anwendungsreifen FPO-Verfahren zur Produktion von erneuerbarem Treibstoff und petrochemischen Grundstoffen kooperieren. Als Rohstoff für die seit 2015 bestehende Anlage dient Holz. FPO wird für Heizzwecke, zur Stromerzeugung, für Treibstoffe und potentiell auch für biobasierte Chemikalien eingesetzt. Verantwortlich für die Umsetzung der Kooperation ist der Betriebsstandort von Technip in Zeotermeer.

(ID:44286690)