Suchen

Offshore-Engineering Technip baut Offshore-Plattform und Pipelines für Projekt in Dubai

Redakteur: Dominik Stephan

Technip kommt bei Offshore-Projekt in Dubai an Bord: Die Engineering-Firma übernimmt Arbeiten am Jalilah B Feld. Der Vertrag beinhaltet eine komplette Bohrinsel sowie Pipelines.

Firmen zum Thema

Technip wird für das Projekt drei seiner Bauschiffe, darunter die 162 Meter lange Global 1201, eines der Flaggschiffe der Gruppe, in die Region verlegen.
Technip wird für das Projekt drei seiner Bauschiffe, darunter die 162 Meter lange Global 1201, eines der Flaggschiffe der Gruppe, in die Region verlegen.
(Bild: Technip)

Paris/Frankreich – Technip wird für das Projekt drei seiner Bauschiffe, darunter die 162 Meter lange Global 1201, eines der Flaggschiffe der Gruppe, in die Region verlegen. Der Vertrag mit Dubai Petroleum Establishment beinhaltet eine Offshore-Plattform (Jalilah B), Bauarbeiten an existierenden Bohrinseln sowie 110 Kilometer neuer Pipelines im Durchmesser zwischen 6 und 24 Zoll.

Das Jalilah B Feld liegt etwa 90 Kilometer vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate in flachem Wasser von ca. 60 Metern Tiefe. Technip ist zuversichtlich, bereits 2014 die Bauarbeiten abschließen zu können.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Weitere interessante Großanlagenbau-Projekte finden Sie in unserer internationalen Projektdatenbank GROAB.

(ID:42504925)