Engineering-Auftrag TCI Sanmar Chemical wählt Jacobs für Anlagenerweiterung

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Jacobs Engineering darf sich über einen Auftrag von TCI Sanmar Chemical freuen. Das Chemieunternehmen baut seine PVC-Anlage im ägyptischen Port Said aus. Jacobs wird für das Detailed Engineering und die Beschaffung verantwortlich zeichnen.

Firmen zum Thema

Pasadena, Calif./USA – Mit Fertigstellung soll die PVC-2-Anlage über eine Jahreskapazität von 200 Kilotonnen verfügen. Zusammen mit anderen weltweiten Anlagen erhöht sich TCI Sanmars PVC-Produktion damit auf 400 Kilotonnen pro Jahr. Damit stärkt das Unternehmen seine Position als einer der größten PVC-Produzenten im Nahen Osten und Nordafrika.

Der Projekt-Zeitplan sieht 18 Monate für das Engineering sowie 21 Monate für die Fertigstellung vor.

(ID:44123939)