Worldwide China Indien

Neuer Taupunkt-Transmitter

Taupunkt-Transmitter für raue Anwendungen in industriellen Trocknern

| Redakteur: Gabriele Ilg

Der Easidew wurde speziell für Messungen in rauen Bedingungen entwickelt.
Der Easidew wurde speziell für Messungen in rauen Bedingungen entwickelt. (Bild: Michell)

Als robuster Drucktaupunkt-Transmitter wurde der neue Easidew von Michell Instruments speziell für Messungen in rauen Bedingungen entwickelt.

Für Anwender und Hersteller von Drucklufttrocknern ergeben sich laut Michell Vorteile im Bereich DDS (Energieeinsparung durch taupunktabhängige Regeneration). So bieten beispielsweise alle Varianten des Easidew-Transmitters den vollen Messbereich (Taupunkt) von -110 bis +20 °C. Das bedeutet, ein Produkt kann für alle industriellen Trockner-Anwendungen der Druckluftqualitätsklassen 1 bis 6 genutzt werden.

Er verfügt über einen dualen Modus mit parallel nutzbarem analogen und digitalen Modbus-RTU-Ausgang.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45543492 / Prozessmesstechnik)