Energieführung T3-Energieführungskette ist schnell, leise und reinraumtauglich

Redakteur: Ines Stotz

Für sehr hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen hat igus jetzt die T3-Bandkette entwickelt. Die leichte Energieführung für kurze Hübe läuft sehr ruhig, vibrationsarm und nahezu geräuschlos (33 dB(A) bei 26,5 dB(A) Hintergrund), berichtet der Hersteller.

Anbieter zum Thema

Die Seitenteil-Bänder von 120 mm Länge sind direkt an einem Stück gespritzt, somit wird die Kette preisgünstig angeboten. Die Energiekette wurde entwickelt für die Elektronikfertigung, für Messmaschinen, schnelle Handlings, grafische Maschinen oder Linearmotorachsen. Bauteile der Serie E6, für die es eine weitere Zwischengröße mit 35 mm Innenhöhe gibt, sind ebenfalls nutzbar.

Beide Ketten eignen sich für Reinräume, weil sie nahezu abriebfrei sind. Gleiches gilt für die „schwebende“ Magnet-Energiekette Levichain, die das Fraunhofer IPA als jetzt reinraumtauglich zertifiziert hat.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:218597)