3D-Engineering Systemlösungen für EPCs und Anlagenbetreiber

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Systemlösungen für Anlagenbetreiber, EPC- und Mechanical-Kontraktoren sind das Metier von Mammoet Deutschland.

Firmen zum Thema

Mit Mammoet 3D Engineering – können zukünftig komplexe Heavy Lifts in engen Anlagen unter realen Bedingungen in einem 3D Modell noch sicherer und effizienter geplant und simuliert werden.
Mit Mammoet 3D Engineering – können zukünftig komplexe Heavy Lifts in engen Anlagen unter realen Bedingungen in einem 3D Modell noch sicherer und effizienter geplant und simuliert werden.
(Bild: Mammoet)

Mammoet Deutschland stellt erstmalig sein Leistungsportfolio im Bereich Anlagenbau auf der ACHEMA - aus. Neben erprobten Konzepten und Lösungen in den Bereichen Schwermontage, Kran- und Transportdienstleistungen für den Neubau, Rückbau und Turnaround von petrochemischen Anlagen gewährt das Unternehmen eine Vorschau in die Zukunft.

Mit seiner eigenen Engineering Software - Mammoet 3D Engineering – können zukünftig komplexe Heavy Lifts in engen Anlagen unter realen Bedingungen in einem 3D Modell noch sicherer und effizienter geplant und simuliert werden. Interessierte können sich eine Demo-Version am Stand des Unternehmens ansehen.

„Mit unseren innovativen Lösungen sorgen wir für eine noch effizientere Planung und Ausführung der Projekte unserer Kunden und schaffen somit einen echten Wettbewerbsvorteil.“, sagt Jens Krawczynski, Managing Director bei Mammoet Deutschland.

Als weiteres Highlight präsentiert das Unternehmen das Konzept für den Mammoet Focus Crane, einen vertikal selbstaufbauenden Kran, der speziell für den Einsatz in Anlagen mit komplexer Infrastruktur und räumlichen Beschränkungen entwickelt wurde. Dieser innovative Kran kann durch seine bedeutend höhere Kapazität, Flexibilität und Reichweite ebenfalls die Effizienz in der Projektausführung stark erhöhen.

„Unsere Systemlösungen für Anlagenbetreiber, EPC- und Mechanical-Kontraktoren reichen von Heavy Lifts und Schwertransporten, Engineering und Studien, Equipment Montage über Factory to Foundation und Shutdown Konzepte bis hin zu Rahmenverträgen.“, sagt Sebastian Pohl, Director Sales bei Mammoet Deutschland

Halle 9.1, Stand C56

(ID:45298233)