2713 Ergebnisse zu 'Hygienisches Design'

Die neue Tankreinigungsdüse Alfa Laval Plus Clean ermöglicht erstmals eine 100-prozentige Reinigungsabdeckung.
Tankreinigungsdüse

Neue Reiningungsdüse soll Tankreinigung revolutionieren

Mit der Tankreinigungsdüse Plus Clean will Alfa Laval einen neuen Standard für hygienisches Fluid Handling in der Lebensmittel-, Molkerei-, Getränke-, Pharma- und Körperpflegeindustrie setzen. Anwender sollen damit eine 100-prozentige Reinigungsabdeckung erreichen, was laut Firmenangaben auf dem Markt einzigartig ist. Darüber hinaus sollen im Vergleich zu herkömmlichen Methoden bis zu 80 Prozent Wasser und Reinigungsmittel gespart werden.

Weiterlesen
Aufgrund des weiterhin hohen Bedarfs traf der zertifizierte Produzent von Hand- und Flächendesinfektionsmitteln Steinfels Swiss die Entscheidung, den gesamten ATEX-Produktionsbereich im Werk in Winterthur, welcher bereits in die Jahre gekommen war, zu erneuern und die Produktionsleistung auszubauen.
Pumpen

Lieferengpass bei Desinfektionsmitteln? Diese Pumpen halten dagegen

So fördern hygienische Doppelschraubenspindelpumpe Desinfektionsgel mit großer Viskositätsbandbreite. Wenn in jedes Amt und jeden Haushalt Desinfektionsmittel einziehen, muss die Produktion mit der Nachfrage Schritt halten. Gerade das pumpen und fördern der zähflüssigen Gele wird für Maschinenbauer zur Herausforderung. Damit Desinfektionsgele auch ankommen, ist nicht zuletzt Pumpen-Expertise gefragt.

Weiterlesen

Bildergalerien

Durch eine Schwarz-Weiß-Trennung kann die Verschleppung von Kontaminationen verhindert werden. Technisch bedeutet das zum Beispiel, den Motor zum Antrieb eines Mischers oder einer anderen verfahrenstechnischen Maschine räumlich von der Maschine selbst zu trennen.
Hygienisches Design

Hygienisches Design in der Verfahrenstechnik: Warum Produktsicherheit eine Frage des Anlagenbau ist

Prozesstechnische Maschinen und Anlagenteile in der pharmazeutischen Produktion oder in der Lebensmittelherstellung müssen höchste hygienische Standards erfüllen. Doch wie lassen sich diese in der Praxis umsetzen? Anders gesagt: Welche potenziellen Risiken bestehen und wie lassen sich diese systematisch vermeiden? Antworten liefert der umfassende Ansatz eines hygienischen Designs (Hygienic Design), der konstruktive Details ebenso berücksichtigt wie die Produktionsperipherie und das Mitarbeiterverhalten.

Weiterlesen
Der Green Electrolyzer liefert bis zu 6.000m³ Wasserstoff aus 30MW elektrischer Energie pro Stunde.
Rohrleitungsplanung für Wasserstoff-Anlagen

Ans Netz gegangen: So klappt die Rohrleitungsplanung für Wasserstoff-Projekte

So wird grüner Wasserstoff erfolgreich in Produktionsnetze eingebunden – Kompakte, mit Grünstrom betriebene Elektrolyse-Anlagen könnten dezentral helfen, Energie zu speichern und für eine Vielzahl von Anwendungen verfügbar zu machen. Doch mit der Aufstellung einer Containeranlage ist es nicht getan: Soll die dezentrale H2-Produktion zum Erfolg werden, braucht es eine passende Ein- und Anbindung der Elektrochemie, und das auf begrenzten Raum. Ist die Energiewende eine Frage der Anlagenplanung?

Weiterlesen
Soft-Greifer aus elastomeren Kunststoffen
Soft-Robotik

Greifer aus elastomeren Kunststoffen

Der Markt für Lebensmittelautomatisierung soll bis 2027 29,4 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einer jährlichen Wachstumsrate von 9,5% ab 2020. Eine wichtige Herausforderung ist allerdings das Greifen und Manipulieren von leicht zu beschädigenden Gegenständen. “Soft” Robotik ist ein spezielles Anwendungsgebiet der Robotik.

Weiterlesen

Downloads