Worldwide China Indien

NEWS

KNF vergrößert Firmensitz in Freiburg

Membranpumpen

KNF vergrößert Firmensitz in Freiburg

03.07.18 - Die Führungsriege des Pumpen-Herstellers KNF hat den ersten Spatenstich für die Erweiterung des Firmensitzes in Freiburg-Munzingen gesetzt. Das Bauvorhaben mit einem Gesamtvolumen von mehr als 5 Millionen Euro soll bis Herbst 2019 abgeschlossen sein. lesen

Spannende Reise in die Welt der Digitalisierung

Industriepumpe 4.0

Spannende Reise in die Welt der Digitalisierung

13.06.18 - Grundfos ist auf dem Weg zur Industriepumpe 4.0 bereits geraume Zeit unterwegs. Wie weit die Pumpenexperten mittlerweile sind, davon kann man sich auf der Achema live an konkreten Applikationen überzeugen. lesen

Pumpenlösungen für den größten Teilchenbeschleuniger der Welt

Vakuum

Pumpenlösungen für den größten Teilchenbeschleuniger der Welt

01.06.18 - Das Cern erforscht seit Jahren unter anderem die Materie, aus der das Universum besteht. Dazu erzeugen die Forscher im Teilchenbeschleuniger LHC ein Ultrahochvakuum mithilfe von Turbopumpen, die Pfeiffer Vacuum liefert. lesen

Deutsche Pumpen- und Kompressoren-Exporte im Höhenflug

Geschäftszahlen 2017

Deutsche Pumpen- und Kompressoren-Exporte im Höhenflug

10.04.18 - Die Konjunktur hat in 2017 endlich wieder angezogen: Die deutschen Exporte von Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik legten im vergangenen Jahr leicht um 2,4 % zu. Ähnlich verlief es es bei den deutschen Pumpenexporten: Der VDMA vermeldet hier einen Zuwachs um 7 %. lesen

Wie Sie Grundfos-Dosierpumpen jederzeit überwachen können

App und Cloudplattform

Wie Sie Grundfos-Dosierpumpen jederzeit überwachen können

04.04.18 - Wenn Gebinde falsch an Dosierpumpen angeschlossen werden, kann das ungeahnte Folgen nach sich ziehen. Doch wie lassen sich solche potenziellen Fehler vermeiden? Zur Überwachung seiner Smart Digital Dosierpumpen bietet Grundfos jetzt eine App sowie eine Cloudplattform an, die eine größere Sicherheit im Betrieb gewährleisten. lesen

NEWS

KSB feiert Erfolg und hat das Servicegeschäft im Blick

Konzernbilanz und Ausblick

KSB feiert Erfolg und hat das Servicegeschäft im Blick

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB hat sein Geschäftsjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. Dabei verbesserte das Unternehmen sein Konzernergebnis um knapp 40 %. Für die Zukunft erhofft sich der Konzern weitere Ertragssteigerungen und setzt dabei auf Effizienzsteigerungen und das immer wichtiger werdende Servicegeschäft. lesen

Sulzer liefert Pumpen für Fluss-Umbau

Tauchmotorpumpen

Sulzer liefert Pumpen für Fluss-Umbau

Im Rahmen des Umbaus des Flusses Emscher und deren Nebengewässer entsteht in Gelsenkirchen am Hüller Bach eine mehrstöckige unterirdische Anlage mit drei Pumpwerken. Sulzer liefert die dafür benötigten 19 Tauchmotorpumpen. Die Anlage soll im Frühsommer 2018 ihren Betrieb aufnehmen. lesen

Artikel

Pumpen für Schwefelsäureanlagen – ein Fall für Spezialisten

Spezialpumpen

Pumpen für Schwefelsäureanlagen – ein Fall für Spezialisten

09.07.18 - Die Schwefelsäureproduktion ist äußerst anspruchsvoll. Reine hochkonzentrierte Schwefelsäure wirkt nicht nur extrem korrosiv, sondern erreicht während des Verarbeitungsprozesses auch hohe Temperaturen bis 240 °C. Eigenschaften, denen viele Werkstoffe nicht gewachsen sind. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Pumpen, die in Schwefelsäureanlagen verbaut sind. lesen

Armaturen

Herzlich Willkommen auf unserem Themenkanal Armaturen. Hier finden Sie News, Fachartikel, Bildergalerien, Videos, Whitepaper und wichtige Tipps zur täglichen Arbeit mit Armaturen, Armaturenbauteilen und Armaturenwerkstoffen.

Kritik, Wünsche oder Anre- gungen nehme ich natürlich gerne entgegen:

Wolfgang Ernhofer
Redaktion Online
Tel: +49 (0) 931 418 - 2348
E-Mail-Kontakt


Hier eine kleine Auswahl meiner persönlichen Highlights im Themenkanal Armaturen:
 • Doppelt- und dreifach-exzentrische Klappen: Metallisch dicht bei –160 °C
 • Diagnosesysteme in Stellgeräten bieten hohes Einsparpotenzial
 • Wie mit neuen Regelarmaturen Druck und Durchfluss besser geregelt werden
 • Rohrleitungen mit Molchen entleeren und ressourcenschonend reinigen
 • Armaturen-Export kompensiert rückläufigen Inlandsumsatz
 • Armaturenbranche braucht dringend Fachkräfte