Suchen

Hallenheizungen Stopp dem Wärmeverlust! Bis zu 90 % Wärme rückgewinnen

| Redakteur: Dominik Stephan

Industriehallen werden immer moderner – Doch wie sieht es mit der Belüftung und Beheizung dieser Hallen aus?

Firma zum Thema

Selbstverständlich sind die Planer und Architekten die ersten Ansprechpartner beim Bau einer neuen Halle. Jedoch können die Mitarbeiter von Mark mit ihrem Fachwissen in den Bereichen Hallenheizung und Lüftungsgeräten den Planern und Architekten tatkräftig zur Seite stehen.
Selbstverständlich sind die Planer und Architekten die ersten Ansprechpartner beim Bau einer neuen Halle. Jedoch können die Mitarbeiter von Mark mit ihrem Fachwissen in den Bereichen Hallenheizung und Lüftungsgeräten den Planern und Architekten tatkräftig zur Seite stehen.
(Bild: Mark)

Seit die EU-Kommission mit der Ökodesign Richtlinie (ErP) neue Ziele und Maßstäbe gesetzt hat, ist Heizung nicht mehr gleich Heizung: Seit dem 1. Januar 2016 müssen die Ventilatoren in Lüftungsgeräten eine Drehzahlregelung oder einen Mehrstufenantrieb besitzen. Ziel ist es, die CO2-Emissionen um 20 % zu reduzieren und den Anteil regenerierter Energien um 20 % zu steigern. Bereits für 2018 is eine weitere Verschärfung angekündigt.

Der Mark MDV Blue Dachventilator und das Wärmerückgewinnungssystem Mark Airstream erfüllen bereits jetzt schon die Richtlinien für 2018. So kann der Airstream eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90 % aufweisen. Dieser Wert ist wesentlich höher als die EEWärmeG fordert. Gemeinsam mit Igetec hat Mark vor kurzem für das Logistikunternehmen in Hückelhoven ein System entwickelt, bei dem eine optimale Wärmerückgewinnung erzielt werden kann.

Selbstverständlich sind die Planer und Architekten die ersten Ansprechpartner beim Bau einer neuen Halle. Jedoch können die Mitarbeiter des Emmericher Heizspezialisten mit ihrem Fachwissen in den Bereichen Hallenheizung und Lüftungsgeräten den Planern und Architekten tatkräftig zur Seite stehen.

(ID:44551668)