powered by

Edelstahl-Filterregler Steuerung von Prozessaktuatoren

Redakteur: Gabriele Ilg

Der neue Edelstahl-Filterregler von Asco mit ¼"-Anschluss ist besonders für den Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen, z.B. in der Öl- und Gasindustrie, in chemischen und petrochemischen Anlagen sowie für die Energieerzeugung, geeignet.

Anbieter zum Thema

Der neue Edelstahl-Filterregler von Asco ist mit 1/4"-Anschluss verfügbar.
Der neue Edelstahl-Filterregler von Asco ist mit 1/4"-Anschluss verfügbar.
(Bild: Asco)

Die Durchflussrate ist doppelt so hoch wie bei vergleichbaren Geräten dieser Größe. Ermöglicht wird das durch die optimierte Führung des Luftstroms im Gehäuse, als auch eine verstärkte Membrankonstruktion, die in Verbindung mit den Werkstoffen für eine erhöhte Lebensdauer des Filterreglers sorgt. Der neue Regler ist zudem auch gemäß Atex 2014/34/EU, CUTR und SIL zertifiziert.

Bezogen auf die Baugröße, bietet der neue Regler laut Herstellerangaben die höchste Durchflussrate im Markt und eignet sich bestens für die Steuerung von Prozessaktuatoren, wenn eine kompakte Lösung ohne Kompromisse bei der Ansprechgeschwindigkeit gefordert wird. 

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44368969)