Suchen

Neue Leitung Stefan König übernimmt Vorsitz bei Bosch Packaging Technology

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Stefan König übernimmt ab dem kommenden Jahr den Vorsitz des Bereichsvorstands bei Bosch Packaging Technology. Der promovierte Ingenieur folgt auf Friedbert Klefenz, der Mitte 2017 in den Ruhestand geht und zuvor beratend für Bosch tätig sein wird.

Firmen zum Thema

Dr. Stefan König arbeitet seit 1997 bei Bosch. Jetzt wird er Vorsitzender des Bereichsvorstandes bei Bosch Packaging Technology.
Dr. Stefan König arbeitet seit 1997 bei Bosch. Jetzt wird er Vorsitzender des Bereichsvorstandes bei Bosch Packaging Technology.
(Bild: Bosch)

Waiblingen – Der 51-jährige Stefan König ist bereits seit 2011 Mitglied des Bereichsvorstands und verantwortet in dieser Funktion den Bereich Technik (Engineering, Fertigung, Qualität) sowie die Produktbereiche Confectionery & Food, Liquid Food und Montageanlagen und Sondermaschinen. Er arbeitet seit 1997 bei Bosch. In dieser Zeit hatte er verschiedene Positionen inne, u.a. im Unternehmensbereich Bosch Mobility Solutions. 2009 wechselte König in den Geschäftsbereich Bosch Packaging Technology.

Der 61-jährige Klefenz trat 1998 in die Bosch-Gruppe ein und übernahm die Leitung der Produktgruppe Pharma Liquid bei Bosch Packaging Technology. Seit April 2002 ist er Vorsitzender des Bereichsvorstands bei Bosch Packaging Technology. „Friedbert Klefenz hat in den vergangenen Jahren Bosch Packaging Technology als führenden Anbieter von Verpackungs- und Prozesstechnik maßgeblich weiterentwickelt und die Internationalisierung des Geschäftsbereichs vorangetrieben“, sagt Werner Struth, Geschäftsführer von Robert Bosch.

Uwe Harbauer wird ab 2017 neues Mitglied des Bereichsvorstands mit der Verantwortung für den Vertrieb. Der studierte Ingenieur arbeitet seit 2000 bei Bosch Packaging Technology an verschiedenen Standorten in Deutschland und in der Schweiz, ist aktuell Sprecher der Produktbereichsleitung Pharma und behält diese Verantwortung auch weiterhin bei. Unverändert ist Klaus Albeck Mitglied des Bereichsvorstands mit der Verantwortung für Kaufmännische Aufgaben und IT-Koordination.

(ID:44416729)