Worldwide China Indien

Biopharmazeutische Dienstleistungen

Starthilfe für aufstrebende Biotech-Unternehmen

| Redakteur: Alexander Stark

Paraxel hat eine neue Unternehmensdivision vorgestellt, die aufstrebende Biotech-Unternehmen dabei unterstützen soll, ihre Ziele schnell und kostengünstig zu erreichen.
Bildergalerie: 1 Bild
Paraxel hat eine neue Unternehmensdivision vorgestellt, die aufstrebende Biotech-Unternehmen dabei unterstützen soll, ihre Ziele schnell und kostengünstig zu erreichen. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Paraxel hat einen neuen, spezialisierten Unternehmensbereich vorgestellt, der aufstrebende Biotech-Unternehmen dabei unterstützen soll, ihre Ziele bei der Arzneimittelentwicklung und -vermarktung schnell und kostengünstig zu erreichen.

Boston/USA – Der neue Unternehmensbereich bietet dem Unternehmen zufolge eine innovative, auf Biotechnologie ausgerichtete Team- und Organisationsstruktur für Kunden. Unter der Leitung von James Anthony, Global Head of Biotech, und Graciela Racaro, Global Head of Biotech Operations, soll die Division aufstrebenden Unternehmen helfen, Komplexität zu minimieren und Kosten zu reduzieren sowie Abläufe zu beschleunigen.

Aufstrebenden Biotechnologieunternehmen spielen eine zunehmend entscheidendere Rolle bei der Identifizierung und Entwicklung neuer Medikamente. Sie sind laut James Anthony ein innovativer Teil der gesamten Branche, stünden jedoch unter erheblichem Druck und müssen Herausforderungen hinsichtlich Zeitplänen, Ressourcen und finanzieller Mittel bewältigen, um erfolgreich zu sein.

Paraxel Biotech verfolgt einen Beratungsansatz bei der Entwicklung individueller Strategien, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen – von der Entdeckung, über Proof of Concept, Entwicklung bis hin zur Zulassung und schließlich der Vermarktung eines Medikaments. Zu den Dienstleistungen gehören:

  • Globale regulatorische Beratung durch ein Team von hochqualifizierten Experten – über 50 waren vorher bei Aufsichtsbehörden aus der ganzen Welt beschäftigt – und über 1.000 firmeninternen aufsichtsrechtlichen Experten;
  • Strategische Beratung unter der Leitung von Health Advances, einer Boutique-Unternehmensberatung mit über 26 Jahren Erfahrung im Biotechnologie-Sektor;
  • China Advisory Services, damit sich Unternehmen in einem sich schnell weiterentwickelnden, komplexen Markt beteiligen können;
  • Quantitative Clinical Development und Genomic Medicine Services, um die klinische Erfolgsrate zu optimieren und den Produktwert zu maximieren;
  • Services zur Rekrutierung von Patienten, die in der Vergangenheit nachgewiesen haben, dass sie eine um 22 % schnellere Rekrutierung vom ersten bis zum letzten randomisierten Patienten ermöglichen;
  • Services zur Studiendurchführung, wobei die Quote vom endgültigen Protokoll bis zum genehmigten klinischen Studienbericht in der Vergangenheit 4 % höher waren, als der Branchendurchschnitt;
  • Real-World-Evidence Programme, Informationen von Biotech-Stakeholdern erhalten und deren Perspektiven und Anforderungen berücksichtigen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45734226 / Management)